Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Meuten, Swings & Edelweißpiraten

Meuten, Swings & Edelweißpiraten Jugendkultur und Opposition im Nationalsozialismus

von Sascha Lange

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Diktaturen vertragen weder Vielfalt noch Individualismus, auch keinen Eigensinn oder gar Spaß. All das aber suchen Jugendliche auf dem Weg ins Erwachsenenalter. So waren in Deutschland teils schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts Jugendkulturen entstanden, die in Kleidung, Musik oder Freizeitgestaltung eigene Akzente setzten. Mit Beginn der NS-Diktatur gerieten diese jungen Leute mehr und mehr ins Visier der Staatsgewalt, insbesondere, wenn sie sich dem Drill, der Ideologie oder dem Mief der NS-Jugendorganisationen entzogen oder durch ihr Verhalten die bornierte Deutschtümelei des Regimes herausforderten.

Ihre Versuche, sich dem Zwang der NS-Diktatur zu entgegenzustellen, bezahlten sie mit Ausgrenzung, Verfolgung, Misshandlung und Verhaftung. Von solchen bis heute weithin unbekannten, unangepassten oder oppositionellen jungen Menschen und den Schwerpunkten ihrer Kultur in vielen deutschen Städten und Regionen berichtet der Historiker Sascha Lange in diesem Buch.

Interner Link: Auszug

Produktinformation

Bestellnummer:

10245

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Sascha Lange

Ausgabe:

Bd. 10245

Seiten:

224

Erscheinungsdatum:

06.07.2015

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Audio Dauer
Veranstaltungsmitschnitt

"Bis die Sterne zittern"

Lesung von und Diskussion mit Johannes Herwig über sein Debüt "Bis die Sterne zittern". Die Geschichte des sechzehnjährigen Harro, der Mitte der 1930er Jahre mit neuen Freunden jenseits der…

Artikel

Ein neuer Ausschluss 1928-1945

Das Ende der Weimarer Republik ist gekennzeichnet vom Kampf um die Demokratie. Mit den Nationalsozialisten betrat eine Partei die politische Bühne, die das Frauenwahlrecht zwar nicht aktiv…

Filmhefte / Filmkanon
1,00 €

Die Sprungdeckeluhr

1,00 €
  • Pdf

Die Geschwister Hansi und Rosi sind plötzlich auf sich gestellt: Ihre Eltern sind nach der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten untergetaucht. Ob die geheimnisvolle Taschenuhr des Vaters…

  • Pdf
Video Dauer
Video

Zustand und Gelände

Nach ihrer Machtergreifung schufen die Nationalsozialisten ab März 1933 sogenannte wilde KZs, um politische Gegner auszuschalten. Die Geschichte einer Eskalation.