Meine Merkliste

Plastik

Plastik 100 Seiten

von Pia Ratzesberger

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 1 € und 150 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Plastik ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Doch was sich einst auf dessen Nützlichkeit und Vielseitigkeit bezog, stellt inzwischen eine der großen Herausforderungen unserer Zeit dar. Plastik findet sich in riesigen Zusammenballungen in den Meeren und in den Mägen von Fischen und Seevögeln. Als Mikroplastik ist es im Eis der Polkappen ebenso nachweisbar wie in den Böden und in einer Vielzahl von Organismen. Was kann und muss getan werden angesichts einer schier unaufhaltsamen, extrem langlebigen globalen Plastikflut, deren gravierende Schadwirkungen auf Mensch, Umwelt und Natur im Einzelnen noch kaum entschlüsselt sind?

Pia Ratzesberger erklärt Herkunft, Anwendung und chemische Wirkung der Kunststoffe, die uns über ihre Bestandteile, etwa in Kleidung, Kosmetik oder Nahrung, buchstäblich hautnah kommen. Sie schaut auf die vielfältigen Ursachen und das bedrohliche Ausmaß des (Mikro)plastikeintrags auf der Erde und zeigt Möglichkeiten und Initiativen zur Vermeidung von Plastik auf.

Produktinformation

Bestellnummer:

10487

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Pia Ratzesberger

Ausgabe:

Bd. 10487

Seiten:

102

Erscheinungsdatum:

09.01.2020

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Video Dauer
Veranstaltungsmitschnitt

Das Plastikzeitalter

Eine Veranstaltung aus der Reihe Checkpoint bpb - die Montagsgespräche. Plastik ist billig, leicht, kann jede Form annehmen und erleichtert so unser Leben. Überall begegnet es uns, ist nicht mehr…

Meere und Ozeane

Plastikmüll im Meer

Der nordpazifische "Müllstrudel" aus Plastikpartikeln gilt als eines der drängendsten Umweltprobleme. Auch wenn noch nicht gesichert ist, wie schädlich Mikroplastik für den Menschen ist, gibt es…

Arbeitsblatt / Arbeitsheft

Anregungen für den Unterricht

Anregungen für den Unterricht in den Fächern Deutsch, Chemie, Biologie, Sozial- und Gemeinschaftsunterricht, Politik und Ethik.

Artikel

Die Macht der KonsumentInnen

Ein künstlicher "Rohstoff" gefährdet die Welt. Doch wir Konsumenten/innen haben sehr wohl die Macht, selbst bei multinationalen Konzernen einen Wandel zu bewirken.

Artikel

Dokumentarfilme mit Mission

Klimawandel, Wirtschaftskrise oder Globalisierung: Immer mehr Dokumentarfilme setzen sich mit globalen Problemen und ihren Folgen auseinander.