Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Diese Wahrheiten

Diese Wahrheiten Eine Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika

von Jill Lepore

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 7 € und 700 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Gegensätzlich, ja unvereinbar scheinen Nachgeborenen die Wurzeln der Vereinigten Staaten von Amerika. Doch wurde die Unabhängigkeitserklärung von 1776, die alle Menschen als gleich geschaffen ansieht, für Freiheitsuchende und Sklavenhalter, Eroberer und Eroberte, unterschiedlichste Ethnien, Bekenntnisse, Überzeugungen und Vorstellungen zum Fundament, das die zentralen Ideen der amerikanischen Nation zusammenfasst.

In steter Rückbindung an die in dem Dokument niedergelegten Ideale der Gleichheit aller Menschen, ihren naturgegebenen Rechten und der Volkssouveränität zeichnet Jill Lepore die Geschichte der Vereinigten Staaten mit ihren Brüchen und Widersprüchen nach: So stellte die Verfassung, wie die Autorin an vielen Beispielen immer wieder herausarbeitet, trotz ihres verbindenden Charakters beachtliche Teile der Bevölkerung lange Zeit eben nicht gleich, etwa in der Duldung der Sklaverei oder beim Ausschluss der Frauen vom allgemeinen Wahlrecht. Lepore beleuchtet das Ringen um die Ausgestaltung der amerikanischen Demokratie, den Kampf gegen Unterdrückung und Diskriminierung, die Gleichberechtigung der Geschlechter, die zwiespältige Rolle der Medien und den fragilen Zusammenhalt einer Gesellschaft, die als Weltmacht auch im Brennpunkt globaler Herausforderungen steht. Mit großer Genauigkeit, facettenreich und ebenso empathisch wie kritisch schaut Jill Lepore auf die politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in den USA, die sie vielfach als Entfremdung von den Idealen der Nation deutet.

Produktinformation

Bestellnummer:

10560

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Jill Lepore

Ausgabe:

Bd. 10560

Seiten:

1120

Übersetzung:

Aus dem Englischen übersetzt von Werner Roller

Erscheinungsdatum:

01.09.2020

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
7,00 €

Im Wahn

7,00 €

Welches Erbe hinterlässt Donald Trump? Seit 2019 recherchierten Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby die Verwerfungen der amerikanischen Demokratie, die tiefen Gräben in einer Gesellschaft, die,…

Schriftenreihe
4,50 €

Bittere Orangen

4,50 €

Sklaverei? Heute? In Europa? Was vielen abwegig scheint, ist in neuem Gewand Realität für viele afrikanische Erntehelfer im Süden Italiens. Sie leben unter menschenunwürdigen Bedingungen, sind…

Aus Politik und Zeitgeschichte

Zur Geschichte von Black America

Trotz der Erfolge der Bürgerrechtsbewegung ab den 1930er Jahren blieb die color line für die amerikanische Gesellschaft bis heute konstitutiv. Was sind die historischen Wurzeln dieser Spaltung?

Video Dauer
Video

Ein dubioses Referat zu Flucht und Migration

In diesem Kurzfilm visualisiert DEKOS eine alltägliche Unterrichtsszene mit rechtsextremen Inhalten: Eine Schülerin trägt ein Referat zur "Flucht und Migration im Jahre 2015" vor. Dabei übernimmt…

Schriftenreihe
7,00 €

Für immer Recht und Freiheit

7,00 €

Wie und wo entstand 1948/49 das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland? Wer erarbeitete es? Mit historischen Bildern und einem erläuternden Essay vermittelt das Buch einen lebendigen Einblick.

Dokumentarfilm

ReMIX. Africa in Translation

Welche Rolle spielt die koloniale Vergangenheit für die afrikanische Gegenwart? Dies ist die zentrale Fragestellung der ReMIX-Doku-Serie, die zu Erinnerungsorten von Versklavung und antikolonialem…