Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Amazonas

Amazonas

von Martin Specht

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Am Amazonas brennt es – im wörtlichen wie im übertragenen Sinn. Unternehmen der Agrarindustrie lassen durch Brandrodung in gewaltigem Umfang Regenwald unwiederbringlich zerstören, um den Hunger der Weltmärkte nach Tropenholz, Soja, Fleisch oder fossilen Brennstoffen zu bedienen. Global agierende Konzerne erwerben zum Nachteil der indigenen Bevölkerung die lukrativen Verwertungsrechte an pharmazeutischen Grundstoffen aus dem Regenwald. Und insbesondere das durch den Rechtspopulisten Jaír Bolsonaro regierte Brasilien unterstützt die aggressive Ausbeutung des Ökosystems Amazonas und marginalisiert die Rechte der Indigenen ebenso wie die überragende Bedeutung des Amazonas für das Weltklima.

Martin Specht zeichnet ein detailliertes, auch historisch fundiertes Bild der Region und der Menschen: Er porträtiert Indigene, die versuchen, für sich und ihre tradierten Lebensweisen einen Weg in die Zukunft zu finden, Institutionen und Einzelne, die sich für die Interessen und Rechte der Indigenen einsetzen, Initiativen zum Schutz des Regenwalds und seiner ökologischen Vielfalt sowie unterschiedliche Akteure, die den Bemühungen um Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit in den Arm fallen. Specht fragt zudem nach vertretbaren und realistischen Konzepten, um den widerstreitenden lokalen, regionalen und globalen Interessen gerecht zu werden.

Produktinformation

Bestellnummer:

10609

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Martin Specht

Ausgabe:

Bd. 10609

Seiten:

224

Erscheinungsdatum:

27.01.2021

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

einfach POLITIK

Der Regenwald brennt

In Südamerika gibt es große Waldbrände. Die Wälder dort sind besonders: Es sind riesige Regenwälder. Warum brennt der Regenwald? Was kann man dagegen tun? Und warum ist das wichtig für uns?

Audio Dauer
Hörbuch

Der Regenwald brennt

In Südamerika gibt es große Waldbrände. Es sind riesige Regenwälder. Warum brennt der Regenwald? Was kann man dagegen tun? Und warum ist das wichtig für uns?

Hintergrund aktuell

Lula gewinnt Wahl in Brasilien

Herausforderer Lula da Silva hat die Präsidentschaftswahl in Brasilien gewonnen. Er konnte sich in der Stichwahl mit 50,9 Prozent der Stimmen gegen den Amtsinhaber Bolsonaro durchsetzen, der 49,1…

Publikation
4,50 €

Klimaschutz: Wissen und Handeln

4,50 €
  • Pdf

Zwischen dem Wissen über Ursachen, Folgen und geeignete Strategien zur Eindämmung der Klimakrise einerseits und der Umsetzung in Handeln andererseits klafft eine große Lücke. Der Sammelband stellt…

  • Pdf
Artikel

Migration in Chile

Die Geschichte Chiles ist von grenzüberschreitender Migration geprägt. Bis heute bevorzugt die selektive chilenische Migrationspolitik weiße europäische Migrantinnen und Migranten. Dominiert wurde…