Meine Merkliste

Trigger Warnung

Trigger Warnung Identitätspolitik zwischen Abwehr, Abschottung und Allianzen

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Die Quadratur des Kreises? Identitätspolitik schöpft aus dem Selbstverständnis, der Verortung, den Erfahrungen und Forderungen einzelner Personen und Gruppen. Überschneidungen oder Widersprüche erschweren dabei zunehmend das Verständnis davon, was Identitätspolitik überhaupt anstrebt. Enttäuschte Erwartungen können so in imaginierte oder tatsächliche Gegnerschaft münden, auch und dort, wo Interessenkongruenzen erwartbar wären.

Solchen Fallstricken von Identitätspolitik stellen sich die Beiträge dieses Sammelbandes mit einem breiten gesellschaftspolitischen Ansatz. Sie werben mit Blick auf die Bekämpfung von Antisemitismus und Rassismus, die Abwehr religiös oder sexuell motivierter Gewalt und Diskriminierung bis zur Wahrung der Freiheit in Wissenschaft und Lehre für ein Begriffsverständnis von Identitätspolitik, das Schuldzuweisungen unterlässt und gemeinsame Anliegen herausdestilliert, anstatt sich in Abwehr zu flüchten oder Hemmnisse zu konstruieren. Die Engführung der Vorstellungen, wer im identitätspolitischen Sinne wann wovon betroffen sein könne, potenziere, so die Botschaft des Buches, Verständigungsschwierigkeiten. Sie spalte, schaffe schädliche Konkurrenzen, behindere nützliche Allianzen und berge überdies die Gefahr, dass identitätspolitische Anliegen gekapert und missbraucht würden.

Interner Link: www.bpb.de/shop/buecher/schriftenreihe/342629/generation-beleidigt.
Interner Link: www.bpb.de/apuz/286499/identitaetspolitik.
Interner Link: www.bpb.de/shop/buecher/schriftenreihe/343492/die-oeffentlichkeit-und-ihre-feinde.

Produktinformation

Bestellnummer:

10756

Reihe:

Schriftenreihe

Herausgeber/-innen:

Eva Berendsen, Saba-Nur Cheema, Meron Mendel

Ausgabe:

Bd. 10756

Seiten:

256

Erscheinungsdatum:

16.11.2021

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
4,50 €

Generation Beleidigt

4,50 €

Identität, Diversität und dann? Caroline Fourest hinterfragt Denk-, Sprech- und Handlungsverbote im Namen einer Lesart von Antirassismus, die Debatten abwürge statt sie kontrovers zu führen.

Schriftenreihe
4,50 €

Die Öffentlichkeit und ihre Feinde

4,50 €

Eine inklusive und kontroverse Debattenkultur ist wichtiger denn je, meint der Dramaturge Bernd Stegemann. Der gegenwärtige Zustand der Öffentlichkeit biete jedoch Anlass zur Sorge – warum,…

Schriftenreihe
4,50 €

Identität im Zwielicht

4,50 €

Bei Vielen ist der Eindruck entstanden, dass man sich zu entscheiden habe: Ist Identitätspolitik gut oder schlecht? Der Kunsthistoriker Jörg Scheller bemüht sich um Differenzierung.

Schriftenreihe
4,50 €

Selbstporträt in Schwarz und Weiß

4,50 €

Schwarz oder weiß – das spielt auch heute noch eine wichtige Rolle. Dennoch sollten wir Identität komplexer denken und nicht auf Zuschreibungen von race reduzieren, meint Thomas Chatterton Williams.

Aus Politik und Zeitgeschichte
Vergriffen

Identitätspolitik

Vergriffen
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Seit einigen Jahren wird vermehrt über Identitätspolitik diskutiert – meist in Form von Kritik an Teilen der Linken. Die Vorwürfe lauten unter anderem: Identitätspolitik fragmentiere die…

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub