Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Deutsche Dämonen

Deutsche Dämonen Hexen, Wunderheiler und die Geister der Vergangenheit im Nachkriegsdeutschland

von Monica Black

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 7 € und 700 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

In den frühen Jahren der Bundesrepublik waren nicht wenige Deutsche fasziniert vom Übernatürlichen. Sie glaubten an Wunderheiler, Hexen und Dämonen. Die US-amerikanische Historikerin Monica Black fragt, warum Verschwörungserzählungen und Weltuntergangsvorstellungen in Deutschland ausgerechnet in dieser Zeit so häufig zutage traten.

Black beleuchtet das Phänomen anhand zweier Nachkriegserscheinungen: der gehäuften Zahl von Menschen, die Heilung und Erlösung bei Wunderdoktoren suchten, sowie der zunehmenden Hexenfurcht, die ganze Ortsgemeinden betraf und Nachbarn dazu verleitete, sich gegenseitig der Hexerei zu beschuldigen. Für Black ist dies kein zeitloser Aberglaube. Die apokalyptischen Visionen stünden im direkten Zusammenhang mit der Nachkriegszeit und der NS-Vergangenheit. Die begangenen Menschheitsverbrechen seien zwar verschwiegen und verdrängt worden, aber das Unausgesprochene sei, wie Black zeigt, auf eine spirituelle und verschlüsselte Art an die Oberfläche gelangt.

Produktinformation

Bestellnummer:

10848

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Monica Black

Ausgabe:

Bd. 10848

Seiten:

432

Übersetzung:

Werner Roller

Erscheinungsdatum:

08.09.2022

Erscheinungsort:

Bonn

ISBN:

978-3-7425-0848-5

Weitere Inhalte

Deutschland Archiv

Zeitenwende

Was es heißt, nur nach vorne zu blicken. Ein Essay von Werner Schneider aus Anlass einer überfälligen Platzumbenennung in Frankfurt am Main. Zur Erinnerung an die Zivilcourage Oskar Schindlers.

Schriftenreihe
4,50 €

Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert

4,50 €

Andreas Wirsching umreißt die Grundlinien deutscher Geschichte im 20. Jahrhundert und wirft Schlaglichter auf gesellschaftliche Entwicklungen von der Monarchie bis zur Berliner Republik.

Schriftenreihe
4,50 €

Gehorsam macht frei

4,50 €

Lebt etwas von der pervertierte NS-Leistungsideologie in Managementstrukturen unserer Zeit fort? Dieser Frage geht Johann Chapoutot mit Blick auf die Verwaltung im NS-Regime und ihrer Konzepte nach.

Schriftenreihe
7,00 €

Gegen mein Gewissen

7,00 €

Hannah Brinkmann rekonstruiert in ihrer Graphic Novel die Geschichte ihres Onkels Hermann, die zeigt, unter welchem gesellschaftlichen Druck Wehrdienstverweigerer in der Bundesrepublik lange litten.