bpb-Publikationen

einfach POLITIK:

Erde und MenschenNeu: Erde und Menschen

Erde und Menschen

Ein Heft über Natur, Klima und darüber, wie wir leben

Menschen haben Klima und Natur immer stärker verändert. Das Klima auf der Erde wird immer wärmer. Immer mehr Tiere und Pflanzen sterben aus. Das schadet allen. Menschen können auf der Erde aber auch vieles zum Guten verändern. Viele haben schon damit angefangen.

0,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Achtung! Verlängerung der Lieferzeiten
Aufgrund interner Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie kann es zu deutlich verlängerten Lieferzeiten kommen.
Lieferzeit in Deutschland: ca. 4 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

  in den Warenkorb

Inhalt

Das Klima auf der Erde verändert sich. Es wird immer wärmer.
Viele Tiere und Pflanzen können auf der Erde nicht mehr gut leben.
Für beides sind wir Menschen verantwortlich.
Die Menschen produzieren eine große Menge von Gasen, die dem Klima schaden.
Müll und Gifte sind für Tiere und Pflanzen schädlich.

Wir Menschen können das aber auch ändern. Wir können etwas für das Klima, für die Umwelt und gegen den Müll tun.

In diesem Heft können Sie nachlesen, wie die Menschen Klima und Natur immer stärker verändert haben. Sie erfahren, welche Folgen diese Veränderungen haben.
Sie können etwas über bedrohte Tierarten und Pflanzen lesen, aber auch darüber, welche guten Möglichkeiten die Zukunft bringt.
Die Menschen sollten darüber sprechen, wie eine gute Zukunft möglich ist.
Das Heft möchte dabei helfen.

Barrierefreie PDF zum Herunterladen:
PDF-Icon 'einfach POLITIK: Erde und Menschen. Das Heft'

Das Hörbuch und die Webseite "einfach POLITIK: Erde und Menschen" finden Sie auf
www.bpb.de/einfach-für-alle



Autorin: Rita Vock, Seiten: 52, Erscheinungsdatum: 30.04.2021, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 9407

 


inklusiv politisch bilden

Soziale Spaltungen in der Gesellschaft zu überwinden, ist Ziel von Inklusion, Barrieren für Teilhabe abzubauen Aufgabe politischer Bildung. Wie können auch Menschen erreicht werden, die z.B. aufgrund von Behinderung, Zuwanderungs- oder Bildungsgeschichte ausgegrenzt sind? Das Dossier diskutiert diese Frage, bietet Materialien, die Politik einfach erklären, und stellt inklusive Projekte vor.

Mehr lesen