Meine Merkliste

einfach POLITIK: Erde und Menschen

einfach POLITIK: Erde und Menschen Hörbuch in einfacher Sprache

von: Rita Vock

Menschen haben Klima und Natur immer stärker verändert. Das Klima auf der Erde wird immer wärmer. Immer mehr Tiere und Pflanzen sterben aus. Das schadet allen. Menschen können auf der Erde aber auch vieles zum Guten verändern. Viele haben schon damit angefangen.

Inhalt

Das Klima auf der Erde verändert sich. Es wird immer wärmer.
Viele Tiere und Pflanzen können auf der Erde nicht mehr gut leben.
Für beides sind wir Menschen verantwortlich.
Die Menschen produzieren eine große Menge von Gasen, die dem Klima schaden.
Müll und Gifte sind für Tiere und Pflanzen schädlich.

Wir Menschen können das aber auch ändern. Wir können etwas für das Klima, für die Umwelt und gegen den Müll tun.

Dieses Hörbuch erklärt, wie die Menschen Klima und Natur immer stärker verändert haben. Sie erfahren, welche Folgen diese Veränderungen haben.
Sie können etwas über bedrohte Tierarten und Pflanzen erfahren, aber auch darüber, welche guten Möglichkeiten die Zukunft bringt.

Mehr Informationen

  • Redaktion: Wolfram Hilpert/bpb

  • Produktion: narando GmbH

  • Sprecher: Alexander Waldemer

  • Produktion: 07.06.2021

  • Spieldauer: 59 Min.

  • hrsg. von: bpb

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht. Autor/-in: Rita Vock für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 und des/der Autors/-in teilen.