Meine Merkliste

We Feed The World

We Feed The World Filmheft

von Dr. Grit Lemke

Produktvorschau

Allgemeine Informationen

Inhaltsbeschreibung

"In Wien wird täglich jene Menge an Brot als Retourware vernichtet, mit der die zweitgrößte Stadt Österreichs – Graz – versorgt werden kann." Anschaulich beginnt der Dokumentarfilm des österreichischen Regisseurs Erwin Wagenhofer seine Reise um den Globus und zeigt die Folgen der Agrarsubventionen in Europa ebenso wie die Ergebnisse globaler Preispolitik. Der UN-Sonderberichterstatter für das Menschenrecht auf Nahrung, Jean Ziegler, und eingeblendete Texte liefern Stellungnahmen und Hintergrundinformationen und verdeutlichen die Zusammenhänge.

Die filmische Reise auf der Spur unserer Nahrungsmittel führt zu Fischern vor der französischen Atlantikküste und in die riesigen Anlagen industrialisierter Gemüseproduktion in Südspanien, über die scheinbare Idylle traditionellen bäuerlichen Lebens in Rumänien bis nach Brasilien, das als einer der weltgrößten Soja-Exporteure zugleich Armut, Wassermangel und Hunger produziert, und wieder zurück nach Österreich.

Produktinformation

Bestellnummer:

3159

Reihe:

Filmhefte / Filmkanon

Autor/-innen:

Dr. Grit Lemke

Seiten:

24

Erscheinungsdatum:

06.07.2006

Weitere Inhalte

Audio Dauer
Podcast

Was uns betrifft – Gut ernähren

Lassen sich günstige Lebensmittel und ökologische Landwirtschaft miteinander vereinbaren? Und was hat die EU-Agrarpolitik damit zu tun? Das haben wir Philipp Hattendorf, Landwirt in dritter…

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Fleisch

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Die Kritik am scheinbar selbstverständlichen Grundnahrungsmittel Fleisch hat zugenommen. Der tatsächliche Wandel hin zu mehr Nachhaltigkeit in der Fleischwirtschaft erweist sich jedoch als zäh.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Hintergrund aktuell

Heuschreckenplage gefährdet Lebensgrundlagen

Eine schwere Heuschreckenplage breitet sich seit Monaten in Ostafrika, auf der Arabischen Halbinsel und in Südasien aus. In vielen Ländern bedroht sie die Versorgungsgrundlage, Preise für…

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Müll

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Was die einen wegwerfen, ist für die anderen oft etwas wert. Dies gilt auch für die globalisierten Abfallströme: Unter anderem getrieben durch den seit den 1990er Jahren etablierten…

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub