Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Wer macht was in Europa?

Wer macht was in Europa? Themenblätter im Unterricht Nr. 10 (aktualisierte Fassung 01/2007)

von Zandonella, Bruno

Produktvorschau

Allgemeine Informationen

Inhaltsbeschreibung

Diese Ausgabe der Themenblätter ist veraltet und wurde durch eine neuere Ausgabe ersetzt. Diese finden Sie Interner Link: hier.

Spätestens die Euro-Einführung macht vielen Bürgerinnen und Bürgern aufs Neue bewusst, wie sehr sie auch im Alltag von europäischer Politik betroffen sind. Umfragen zeigen aber, dass sich der größte Teil der Bevölkerung nur unzureichend über Europa informiert fühlt. Hier kommt der Schule eine wichtige, aber schwierige Aufgabe zu. Es gibt zwar ein umfangreiches Informationsangebot zum Thema Europa, aber die häufig ausführlichen und abstrakten Darstellungen über das komplizierte System der Europäischen Union helfen im Schulalltag nicht weiter und motivieren die Schülerinnen und Schüler kaum zur Auseinandersetzung mit institutionellen Fragen.

Dieses Themenblatt konzentriert sich daher auf methodische Zugänge: Zum einen können Schülerinnen und Schüler ihr Vorwissen oder ihre (Ideal-)Vorstellungen über die europäischen Institutionen einbringen. Am konkreten Beispiel der Regionalfonds sollen die Wege der europäischen Politik diskutiert werden. Im Arbeitsblatt werden zudem die sechs wichtigsten Organe der Europäischen Union und einige ihrer Mitarbeiter vorgestellt.

Der Lehrerteil beinhaltet eine methodische und didaktische Bearbeitung des Arbeitsblattes. Für eine Fortführung dieser Unterrichtseinheit wird eine "Karika-Tour" (fünf Karikaturen zur EU) und ein Institutionen-Rätsel angeboten.

Die Ausgabe der Themenblätter enthält einen Klassensatz von 27 doppelseitigen (identischen) Arbeitsblättern im Abreißblock. Hintergrundinformationen für Lehrkräfte bieten einen Überblick über das Thema und geben Hinweise für den Einsatz des Arbeitsblattes und der Kopiervorlagen im Unterricht.

Produktinformation

Bestellnummer:

5360

Reihe:

Themenblätter im Unterricht

Autor/-innen:

Zandonella, Bruno

Ausgabe:

Nr. 10

Seiten:

64

Erscheinungsdatum:

02.01.2007

Downloads:
Hinweise: Die Organe der Europäischen Union

Weitere Inhalte

Artikel

Die Europäische Union

Der Wahlkampf fällt 2022 mit der französischen EU-Ratspräsidentschaft zusammen und das Thema Europa spaltet die Kandidaten wie selten zuvor.

Audio Dauer
Podcast

Was uns betrifft – Gut ernähren

Lassen sich günstige Lebensmittel und ökologische Landwirtschaft miteinander vereinbaren? Und was hat die EU-Agrarpolitik damit zu tun? Das haben wir Philipp Hattendorf, Landwirt in dritter…

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Nach der Bundestagswahl

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Die Bundestagswahl 2021 markiert eine Zäsur. Selten hat eine Wahl die steigende Volatilität des Wahlverhaltens und die zunehmende Fragmentierung des Parteiensystems so deutlich gezeigt wie diese.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Südosteuropa

Regionale Kooperation in Südosteuropa

Trotz einer schwierigen Ausgangssituation nach dem kriegerischen Zerfall Jugoslawiens hat sich die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Region in den letzten Jahren institutionalisiert.

Südosteuropa

Bulgarien und Rumänien in der EU: Eine Bilanz

Seit 2004 sind 13 Staaten aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa der EU beigetreten. Christian Hagemann diskutiert, welche Lehren die EU-Kommission für künftige Beitritte gezogen hat.