Meine Merkliste

Internationale Sicherheit

Internationale Sicherheit

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 0 € und 0 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Mit dem Ende des Kalten Krieges schien es, als würde sich der liberale Gesellschaftsentwurf weltweit durchsetzen. In weiten Teilen des früheren "Ostblocks" leiteten bis dato kommunistische Parteidiktaturen den Übergang zu Demokratie und Marktwirtschaft ein, und auf internationaler Ebene intensivierte sich der Austausch von Waren, Kapital und Dienstleistungen ebenso wie die multilaterale Zusammenarbeit.

Heute scheint sich die Entwicklung umzukehren. Im Lichte deutlich hervortretender Spannungen zwischen den Großmächten bei zunehmenden Zweifeln an der Belastbarkeit von Bündnisstrukturen werden die Risse im Fundament des Weltordnungsgefüges immer tiefer. Droht ein Zerfall der internationalen Sicherheitsarchitektur, wie sie mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges entworfen wurde?

Produktinformation

Bestellnummer:

7836

Reihe:

Aus Politik und Zeitgeschichte

Herausgeber/-innen:

bpb

Ausgabe:

Nr. 36-37/2018

Erscheinungsdatum:

31.08.2018

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Artikel

Sicherheit in der globalisierten Welt

Die Kriege und Krisen von Syrien über den Irak bis in die Ukraine zeigen ebenso wie das allgegenwärtige Flüchtlingselend im Mittelmeerraum und die Ebola-Epidemie in Westafrika, dass es in der…

Artikel

Außen- und Sicherheitspolitik

Wie hat sich die deutsch-französische Zusammenarbeit in der Außen- und Sicherheitspolitik seit 1950er Jahren entwickelt? Welche Auswirkungen hat der Krieg in der Ukraine?

Deine tägliche Dosis Politik (dtdp)

Atomwaffensperrvertrag

Am 05. März 1970 ist der Atomwaffensperrvertrag in Kraft getreten ist. Das Abkommen soll die Weiterverbreitung von Atomwaffen verhindern und ihre Anzahl reduzieren – bis es irgendwann keine mehr gibt.

Video Dauer
TV-Beitrag

Drei Tage vor der Wahl - 1983

Ein halbes Jahr nach Bildung der christlich-liberalen Koalition treffen kurz vor den Neuwahlen die Spitzen der neuen Koalition auf den SPD-Spitzenkandidaten. Diskutiert wird vor allem über…

Artikel

Chinas Sicherheitspolitik

Bei seinen Nachbarländern verfolgt China seine Interessen vehement, auf weltpolitischer Bühne ist die Volksrepublik zurückhaltender. Tatsächlich aber entwickelt sich China von einer…

Schriftenreihe
4,50 €

Der unsichtbare Krieg

4,50 €

Die Digitalisierung stellt die internationale Sicherheitspolitik vor massive Herausforderungen. Hackerangriffe, Manipulation über soziale Medien, aber auch künstliche Intelligenz und autonome…