Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Internationale Sicherheitspolitik

Internationale Sicherheitspolitik

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 0 € und 0 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine seit Februar 2022 ist ein epochaler Bruch in der internationalen Ordnung und leitet (nicht nur) für die internationale Sicherheitspolitik eine Zeitenwende ein. Bereits die Jahre vor 2022 waren geprägt von Konflikten und Krisen wie der Coronavirus-Pandemie oder Naturkatastrophen auf der ganzen Welt. Zudem verstärkt sich seit einiger Zeit die Polarisierung zwischen freiheitlichen Demokratien und autokratischen Staatsformen, die USA und China sind Paradebeispiele dafür.

Neben diesem sich zuspitzenden Systemkonflikt gefährden auch wachsende populistische und nationalistische Tendenzen in vielen Staaten die internationale Zusammenarbeit. Internationale Institutionen wie die Europäische Union, die NATO oder die Vereinten Nationen versuchen, auf diese globalen Krisen angemessen zu reagieren und Regelbrüche zu ahnden. Dabei begreifen sie Sicherheit vermehrt nicht mehr nur als Schutz des eigenen Territoriums vor Angriffen von außen.

Produktinformation

Bestellnummer:

4353

Reihe:

Informationen zur politischen Bildung

Herausgeber/-innen:

Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Ausgabe:

Heft 353

Seiten:

83

Erscheinungsdatum:

12.01.2023

Erscheinungsort:

Bonn

Passende Produkte

Weitere Inhalte

Themen-Übersicht

Außen- und Sicherheitspolitik

Auf dieser Seite finden Sie alle Inhalte der Bundeszentrale für politische Bildung zu Themen der Außen- und Sicherheitspolitik.

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Internationale Sicherheit

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Die Risse im Fundament des Weltordnungsgefüges werden immer tiefer. Droht ein Zerfall der internationalen Sicherheitsarchitektur, wie sie mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges entworfen wurde?

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Artikel

Armut und Migration

Armut hat viele Facetten, die zur Entstehung von Konflikten und Kriegen beitragen. Um Armut und Unsicherheit zu entfliehen, versuchen viele Betroffene, in sichere und wohlhabendere Staaten zu…

Artikel

Sicherheit in der globalisierten Welt

Die Kriege und Krisen von Syrien über den Irak bis in die Ukraine zeigen ebenso wie das allgegenwärtige Flüchtlingselend im Mittelmeerraum und die Ebola-Epidemie in Westafrika, dass es in der…

Informationen zur politischen Bildung Nr. 353/2022

Sicherheit in einer Welt im Umbruch

Die Weltordnung wandelt sich zu einer multipolaren Ordnung mit den USA und China als vermutlichen Hauptpolen. Sicherheit kann es dabei nur durch regelbasierte und pragmatische Kooperation geben.