bpb-Publikationen

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 6-7/2020)

APuZ 6-7/2020 Lausitz Cover

Lausitz

Der Lausitz steht mit dem Kohleausstieg ein tiefer Einschnitt bevor. Im Strukturwandel liegt auch eine Chance, dem Status als "Sorgenregion" zu entkommen. Das industriekulturelle Erbe gilt es dabei ebenso zu pflegen wie die reiche Geschichte und Kultur jenseits der Braunkohle in dieser Grenzregion im Herzen Europas.

0,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferbeschränkungen aufgrund des Corona-Virus
Bitte informieren Sie sich auf der Seite unseres Zustellers unter der Kategorie "Internationaler Brief- und Paketversand", ob ein Versand in Ihr Land derzeit möglich ist: https://www.dhl.de/coronavirus. Falls nicht, bitten wir von einer Bestellung abzusehen.
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

     in den Warenkorb

Inhalt

Die Lausitz ist eine Region, die sich über zwei Bundesländer – Sachsen, Brandenburg –, zwei beziehungsweise je nach Definition drei Staaten – Deutschland, Polen, Tschechien – und zwei Woiwodschaften – Niederschlesien, Lebus – erstreckt. Mit dem Kohleausstieg bis spätestens 2038 steht ihr ein tiefer Einschnitt in ihre Wirtschafts-, aber auch Kulturgeschichte bevor.

Im Strukturwandel liegt auch eine Chance, dem Status als "Sorgenregion" zu entkommen. Dazu wäre es hilfreich, die Lausitzerinnen selbst als Akteure ernst zu nehmen, Raum für neue Ideen zu schaffen und vorhandenes Engagement zu unterstützen. Das industriekulturelle Erbe gilt es dabei ebenso zu pflegen wie die reiche Geschichte und Kultur jenseits der Braunkohle in dieser Grenzregion im Herzen Europas.



Herausgeber: bpb, Seiten: 56, Erscheinungsdatum: 31.01.2020, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 72006

 


Shop durchsuchen