Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Politische Bildung

Politische Bildung

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 0 € und 0 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Die Aufgabe der Bundeszentrale für politische Bildung, Menschen zur demokratischen Beteiligung zu animieren, ist angesichts globaler Krisen und gesellschaftlicher Polarisierungen auch nach 70 Jahren ihres Bestehens ungebrochen aktuell. Die Standpunkte in dieser Ausgabe laden dazu ein, derzeit wichtige Fragen in der politischen Bildung zu diskutieren.

Wie lässt sich etwa die gewachsene gesellschaftliche Vielfalt besser widerspiegeln – sowohl inhaltlich als auch personell und strukturell? Muss politische Bildung vor dem Hintergrund der Klimakrise stärker mit Nachhaltigkeitsbildung einhergehen? Und wie lässt sich das Verhältnis von ökonomischer und politischer Bildung in der Schule gestalten, ohne das Politische und Soziale am Wirtschaftlichen zu vernachlässigen?

Produktinformation

Bestellnummer:

72248

Reihe:

Aus Politik und Zeitgeschichte

Ausgabe:

Nr. 48/2022

Seiten:

48

Erscheinungsdatum:

25.11.2022

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Artikel

Politikdidaktik und digitale Medien

Fake-News, Echokammern oder Populismus – negativ besetzte Phänomene bestimmen heute die Debatte um digitale Medien. Was bedeutet diese Entwicklung für die politische Bildung?

Politische Bildung

Fachverbände

Sowohl die Fachwissenschaftler/-innen der Politikdidaktik wie die Lehrenden der politischen Bildung an Schulen haben sich in Fachverbänden organisiert. Sie dienen der internen Diskussion und der…

Politische Bildung

Politische Bildung in der Schule

Politische Bildung erreicht in der Schule alle. Sie gilt dennoch als kleines Fach, mit wenig Stunden. Ist dies in einer Demokratie angemessen? Wie können Lernprozesse, die zur politischen Mitwirkung…