Meine Merkliste

Der Krieg im Film

Der Krieg im Film

In jeder Epoche hat der Krieg die Menschen stark beschäftigt – Erzählungen vom Krieg sind aus der menschlichen Kultur und Geschichte nicht wegzudenken. Die Erfindung des Kinos hat die Möglichkeiten dieses Erzählens stark verändert und vervielfacht. Seitdem haben alle historisch bedeutsamen Kriege – antike Schlachten, Kriege im Mittelalter, neuzeitliche Bürgerkriege, die beiden Weltkriege, der Vietnamkrieg, die Golfkriege –, ebenso wie fiktive Kriege der Zukunft ihre Darstellung im Film gefunden. Auch wurde jede technische Neuerung im Film, vom Ton- über den Farbfilm bis zu den heutigen Computereffekten, sofort im Kriegsfilm verwendet.

Definition Kriegsfilm

Was ist ein Kriegsfilm, was ein Antikriegsfilm? Lassen sich eindeutige Unterscheidungsmerkmale bestimmen, oder ist die Betrachtungsweise des Zuschauers hierfür entscheidend?

/ 4 Minuten zu lesen

Geschichte des Kriegsfilms

Wie sieht es aus, an vorderster Front um sein Leben zu kämpfen? Wie würde man selbst sich in der Schlacht bewähren? Diese Fragen treiben die Zuschauer von Kriegsfilmen um, seit es Filme über den…

/ 6 Minuten zu lesen

Gewalt im Kriegsfilm

Welche Absicht wird mit der Darstellung von Gewalt in den jeweiligen Filmszenen verfolgt? Welche Wirkung haben gewalthaltige Szenen auf den Betrachter?

/ 4 Minuten zu lesen