beleuchteter Landschaftspark Duisburg Nord am Abend


Referenten

Max Schmidt

Max Schmidt ist seit 2014 Teamer bei teamGLOBAL, einem partizipativen Peer-Education-Netzwerk, welches 2004 von der BpB initiiert wurde und nun von denk global! betreut wird. Das Netzwerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, jungen Menschen geopolitische Themen näher zu bringen und orientiert sich dabei am Beutelsbacher Konsens.

Herr Schmidt beschäftigt sich mit Themen wie „Leben im Datenmeer“, „Postwachstum“, „Klima und Energie“ sowie Ressourcen. Aktuell leistet er ein FSJ-Politik in Sachsen.


Dominik Martus

Dominik Martus ist seit 2013 Teamer bei teamGLOBAL, einem partizipativen Peer-Education-Netzwerk, welches 2004 von der BpB initiiert wurde und nun von denk global! betreut wird. Das Netzwerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, jungen Menschen geopolitische Themen näher zu bringen und orientiert sich dabei am Beutelsbacher Konsens.

Herr Martus beschäftigt sich mit Themen wie „Leben im Datenmeer“, „Bruttoinlandsglück“ und Nachhaltigkeit. Aktuell leistet er einen Freiwilligendienst bei einer Hilfsorganisation.


Partner

Der Bundeskongress 2015 wird veranstaltet vom Bundesausschuss Politische Bildung (bap), der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung und der bpb.

Mehr lesen

Für den 13. Bundeskongress hat der Campus Duisburg den rund 1.000 Kongressteilnehmern seine Tore geöffnet. Die bpb und Ihre Kooperationspartner bedanken sich herzlich!

Mehr lesen

Coverbild Handbuch Bürgerbeteiligung
Schriftenreihe (Bd. 1200)

Handbuch Bürgerbeteiligung

Menschen engagieren sich mehr denn je und suchen nach neuen Wegen der Mitwirkung sowie der politischen Partizipation. Das Handbuch ist nformationsquelle und bietet einen Einstieg ins Thema.

Mehr lesen