beleuchteter Landschaftspark Duisburg Nord am Abend

Maxim Nohroudi

Maxim NohroudiMaxim Nohroudi
Maxim Nohroudi ist Gründer und Geschäftsführer (CEO) von allryder, einem "civic-tech startup" aus Berlin. Maxim Nohroudi ist Ökonom und hat in Harvard sowie am MIT und WHU studiert. Zunächst Mitarbeiter bei bei Royal/Dutch Shell in London im Bereich "Corporate Strategy" und Entwicklung der "global climate change scenarios" des Konzerns. Ab 2005 dann Gründer und Geschäftsführer des Insituts für Corporate Governance (heute: Reinhard-Mohn Institut) an der Universität Witten/Herdecke, zuletzt dort als Vize-Präsident tätig. Seit 2014 bei allryder als CEO für Produktentwicklung, HR und Finanzen zuständig.

Maxim Nohroudi ist Mitglied im Steering-Kommittee des Managerkreis der Friedrich-Ebert-Stiftung.




Caption
Obdachlose
pixel
Schlagworte
person , verzweifeln , unconcerned , verzweifelt , finanzwelt , gesellschaft , bettler , verwahrlosen , verwahrlost , obdachloser , landstreicher , misfit , social , desperate , humanely , encumbers , credit , tramp , verzweiflung , bedraggled , beruf , occupation , beg , gleichgültigkeit , sozialfall , gleichgültig , problematisch , economy , welfare , job , verkehrsweg , neutral , poverished , loan , nonworker , traffic , indebted , items , homeless , smug , krise , shabby , fellow , außenseiter , case , leute , kredit , sandler , becomes , outsider , road , mensch , desperation , sozial , außenseiterin , owe , strasse , verkehr , problematic , obdachlos , money , debts , indifferent , crisis , needy , men , betteln , finanzen , distress , vagabond , despair , unemployed , with , lebewesen , languorous , society , creature , folk , problem , maverick , adult , concepts , notions , obdachlose , human , beggar , erwachsen , finance , wirtschaft , advance , geld
pixel
Überschrift 
Obdachlose  
Personen
 
Kontinent
-
Land
-  
Provinz
-
Ort
-
pixelSozialkunde

Soziale Ungleichheit - Eine Gesellschaft rückt auseinander

Soziale Ungleichheit lässt sich in allen Gesellschaften wiederfinden. Sie hat sich in den letzten Jahrzehnten deutlich verschärft. Wesentliche Gründe liegen in den steigenden Anforderungen der Informations- und Dienstleistungsgesellschaft sowie der Globalisierung. Weiter... 

Kurz vor seinem Ausscheiden als Direktor der Bundeszentrale für politische Bildung erhält Dr. Paul Franken (m.) im Dezember 1968 das Bundesverdienstkreuz. Sein Nachfolger Dr. Hans Stercken (l.) und der damalige Bundesinnenminister Ernst Benda (r.) gratulieren.Spezial

Geschichte der Bundeszentrale für politische Bildung

Hier erfahren Sie mehr über die 60-jährige Geschichte der Bundeszentrale für politische Bildung, die anfangs noch Bundeszentrale für Heimatdienst hieß und vor allem das Demokratiebewusstsein in der jungen Republik verankern sollte. Weiter...