Der Garten der Gerechten in der Holocaustgedenkstätte Yad Vashem

Jaana Müller am 27.01.2011

Vor Ort

Die Konferenz zur Holocaust-Forschung wird an beiden Konferenztagen und auf den anschließenden Workshops des Praxisforums von der Kooperative Berlin durch Interviews, aktuelle Meldungen und Fotoreportagen begleitet. Auf dieser Webseite werden Informationsmaterialien zu Forschungsthemen, dem Konferenz-Programm und den Gästen der Konferenz zur Verfügung gestellt und nachhaltig aufbereitet.

Das Portal dient als Plattform für alle Teilnehmenden, Vortragenden und die beteiligten Institutionen und soll neben der Möglichkeit einer Vernetzung einen Austausch über die Konferenz zur Holocaust-Forschung hinaus anregen. Die Kooperative Berlin führt Videointerviews mit Sprechern, Workshopleitern und Teilnehmenden, die zeitnah und fortlaufend auf der Webseite zu sehen sind. Darüber hinaus stellt sie begleitende Texte zu den Vorträgen zur Verfügung.

Die Kooperative Berlin agiert im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung.