Meine Merkliste

Kita gerecht

Qualifiziert handeln! Dynamisierung, Ausdifferenzierung, Ausweitung – Zur Veränderung des Rechtsaußenspektrums in Deutschland im Zeitraum 2010-2020 "breit aufgestellt!" – Fortbildung zur Prävention von Ungleichwertigkeitsvorstellungen "Wir beteiligen uns." Weiterbildungsreihe des Dachverbandes der Evangelischen Akademien in Deutschland MQ:Rex – Multiplikatorenqualifizierung Rechtsextremismus – Prävention und Intervention (2014-2019) Zwischen Anschlussfähigkeit und Irritation: Wie Evaluation die Wirksamkeit politischer Bildung erhöht Lifehacks politischer Erwachsenenbildung DIAS - Demokratie in der Arbeitswelt stärken Redaktion

Kita gerecht Fortbildung für diskriminierungskritische Veränderungen

Datum der Veranstaltung 25.03. – 04.12.2022
Uhrzeit der Veranstaltung ab 14:00 Uhr
Ort der Veranstaltung Hamburg
Download-Link: Termin herunterladen

Über die Veranstaltung

Kitas haben den Auftrag, das gleichberechtigte und demokratische Miteinander aller Kinder zu fördern. Jedes Kind soll in seiner Individualität anerkannt, wertgeschätzt und in der Entfaltung seiner Potenziale unterstützt werden. Gleichzeitig sind Kitas Teil unserer Gesellschaft und damit Räume, in denen gesellschaftliche Ungleichheiten und Strukturen von Abwertung und Ausgrenzung sichtbar werden.

Unser Projekt richtet sich an Personal in Kindertageseinrichtungen.

Die einjährige Fortbildung bietet:

  • Reflexion und Entwicklung einer diskriminierungssensiblen Haltung

  • Erlernen eines aufmerksamen und kritischen Umgangs mit Diskriminierung und ausgrenzenden Einstellungen

  • Erarbeiten praktischer Schritte für die eigene Arbeit bzw. Einrichtung

Wir begleiten und unterstützen die teilnehmenden Einrichtungen auf ihrem Weg zu mehr Diversität und sozialer Gerechtigkeit. Wir arbeiten anhand konkreter Beispiele aus dem Alltag der Kitas und anhand von Praxisprojekten.

Die einzelnen Module der Fortbildung orientieren sich an den verschiedenen Handlungsebenen in Kitas:

  • Pädagogische Materialien

  • Interaktionen mit und zwischen den Kindern

  • Alltagsabläufe, Rituale und Feste

  • Zusammenarbeit mit Bezugspersonen / Eltern

  • Lernumgebung und Räume

  • Personal, Team und Zusammenarbeit

  • Leitung, Träger und externe Dienstleister/-innen

  • Leitbild und Organisationsentwicklung

Betrachtet werden Verhältnisse von Macht und Diskriminierung:

  • aufgrund rassistischer Zuschreibungen z. B. in Bezug auf Herkunft oder Aussehen (Rassismus)

  • aufgrund des Geschlechts und / oder der sexuellen Orientierung (Sexismus und Trans-/Homofeindlichkeit)

  • aufgrund der sozialen Herkunft oder Position (Klassismus)

  • gegenüber behinderten Menschen (Ableismus)

  • gegenüber Juden/Jüdinnen und allem was als jüdisch eingeordnet oder konstruiert wird (Antisemitismus)

  • zwischen Erwachsenen und Kindern aufgrund des Alters (Adultismus)

Eine Besonderheit der Fortbildung ist dabei zu zeigen, wie sich die einzelnen Formen überschneiden und zusammenwirken.

Die Fortbildung startet im März 2022.

Hinweise zur Veranstaltung

Reihe:
Qualifiziert handeln

Veranstaltungsadresse:
Wälderhaus in Wilhelmsburg
Am Inselpark 19
21109 Hamburg

Veranstalter:
Umsetzung: Arbeit und Leben Hamburg

Träger: Bundesarbeitskreis Arbeit und Leben

Kontakt:
Arbeit und Leben Hamburg
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg

Nina Scheer
Telefon: 040 28 40 16-92
E-Mail Link: nina.scheer@hamburg.arbeitundleben.de

Jens Schmidt
Telefon: 040 284016-13
E-Mail Link: jens.schmidt@hamburg.arbeitundleben.de

Sophia Kleyboldt
Telefon: 040 28 40 16-92
E-Mail Link: sophia.kleyboldt@hamburg.arbeitundleben.de

Zielgruppe:
Personal in Kindertageseinrichtungen

Anmeldung:
Teilnahmegebühr: 800 Euro (inkl. Übernachtung und Verpflegung)
Die Teilnahme an allen Modulen ist verpflichtend.

Termine:

25.–27. März 2022 (in Präsenz)

22. April 2022 (online)

20. Mai 2020 (online)

17.–19. Juni 2022 (in Präsenz)

26. August 2022 (online)

16. September 2022 (online)

7. Oktober 2022 (online)

4. November 2022 (online)

2.-4. Dezember 2022 (in Präsenz)

Externer Link: https://hamburg.arbeitundleben.de/pb/kita-gerecht

Interner Link: Jetzt anmelden

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
4,50 €

Anders Fühlen

4,50 €

Rechtlich ist die Gleichstellung von homosexuellen Liebesbeziehungen in Deutschland verwirklicht. Benno Gammerl skizziert den langen Weg dorthin – aus politischer, sozialer und emotionaler…

Schriftenreihe
4,50 €

Identität im Zwielicht

4,50 €

Bei Vielen ist der Eindruck entstanden, dass man sich zu entscheiden habe: Ist Identitätspolitik gut oder schlecht? Der Kunsthistoriker Jörg Scheller bemüht sich um Differenzierung.

Schriftenreihe
4,50 €

Selbstporträt in Schwarz und Weiß

4,50 €

Schwarz oder weiß – das spielt auch heute noch eine wichtige Rolle. Dennoch sollten wir Identität komplexer denken und nicht auf Zuschreibungen von race reduzieren, meint Thomas Chatterton Williams.

Reihen

Online-Lehrkräfte-Fortbildung

Schulen haben die Möglichkeit, für ihr Lehrkräftekollegium eine Online-Fortbildung unter dem Titel "Identitätsfacette Religion. Islam und Schule in der Migrationsgesellschaft" zu buchen.

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Digitale Gesellschaft

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Die Coronapandemie hat die Schwachstellen der digitalen Gesellschaft aufgedeckt, zugleich aber auch neue Potenziale aufgezeigt. Wichtig ist, neuen digitalen Spaltungen der Gesellschaft vorzubeugen.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub