Das Bild zeigt die Proklamation von Wilhelm I. zum deutschen Kaiser.
Hintergrund aktuell

Vor 150 Jahren: Proklamation des Deutschen Kaiserreichs

Am 18. Januar 1871 wurde im Schloss Versailles das Deutsche Kaiserreich ausgerufen und Wilhelm I. zum Kaiser ernannt. Die Reichsgründung war das Ergebnis dreier Kriege, die der preußische Ministerpräsident Otto von Bismarck führen ließ. Im Inneren war das Reich jedoch alles andere als geeint.

euro|topics

Der russische Oppositionsaktivist Alexej Nawalny wird bei seiner Rückkehr nach Russland festgenommen.

euro|topics-Presseschau vom 19. Januar 2021

Sitzt Nawalny am längeren Hebel?

Alexej Nawalny ist nach seiner Ankunft in Moskau zu 30 Tagen Haft verurteilt worden. Das Gerichtsverfahren wurde direkt im Polizeirevier abgehalten, der Vorwurf lautete Verstoß gegen Meldeauflagen. Auf Youtube rief der Kreml-Kritiker seine Unterstützer zu Protesten auf: "Nicht für mich, sondern für euch, für eure Zukunft." Kommentatoren diskutieren, wie sehr der Kreml durch Nawalny unter Druck steht.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Gegner der Keystone XL-Pipeline demonstrieren auf einer Fußgängerbrücke.

euro|topics-Debatte

E-Mobile statt Pipelines: Energiewende mit Biden?

Der neu gewählte US-Präsident Joe Biden will laut kanadischen Medien den Bau der Ölpipeline Keystone XL anhalten und auf Gas setzen. Das Projekt war wegen erwarteter Umweltschäden bereits 2015 von seinem Vor-Vorgänger Obama gestoppt, von Donald Trump aber wieder vorangetrieben worden. Auch in anderen Bereichen will Biden energiepolitisch neue Akzente setzen und dafür zwei Milliarden Dollar bereitstellen.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Der scheidende Premierminister Mark Rutte während der Pressekonferenz nach dem Rücktritt seines Kabinetts.

euro|topics-Debatte

Skandal um Familienbeihilfen: Eiskalte Niederlande?

Die niederländische Regierung ist zwei Monate vor der Wahl wegen einer Affäre um Kinderbeihilfen zurückgetreten. Über 20.000 Eltern wurden von den Behörden zu Unrecht als Betrüger dargestellt und es wurde von ihnen die Rückzahlung von Kita-Zuschüssen in Höhe von Zehntausenden Euros gefordert. Opfer-Anwälte sprechen von institutionellem Rassismus. Für die Presse ist die Affäre durch den Rücktritt nicht vom Tisch.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist digital zugeschaltet beim digitalen Bundesparteitag der CDU.

euro|topics-Debatte

Wie fällt Merkels Europa-Bilanz aus?

Kommentatoren aus Griechenland, Portugal und Tschechien nehmen die Wahl des neuen CDU-Vorsitzenden Armin Laschet zum Anlass für einen Ausblick auf Deutschland und Europa nach Angela Merkel. Ihr Fazit der 16-jährigen Amtszeit der Kanzlerin könnte kaum unterschiedlicher sein.

Mehr lesen auf eurotopics.net

20 Jahre Wikipedia

Die Mitarbeiterin der Wikimedia Foundation Mallory Whitt arbeitet an ihrem Schreibtisch in San Francisco. Am 18.1.2012 wurde die englische Wikipedia aus Protest gegen die us-amerikanische Internetgesetzgebung für einen Tag abgeschaltet.

Dossier

Wikipedia

Mit der ersten Testzeile "Hello World", die Gründer Jimmy Wales im Januar 2001 in das Wiki tippte, war bereits der globale Anspruch formuliert: Die Online-Enzyklopädie hatte sich das Ziel gesetzt, das Wissen der Welt zu erfassen und für jeden frei zugänglich zu machen. Mehr zu den Hintergründen der Wikipedia im Dossier.

Mehr lesen

Ein Bartkauz sitzt in der Falknerei in Wörlitz. Der Bartkauz (Strix nebulosa) ist eine Vogelart und gehört zu den Eulen.

APuZ

Wissen

20 Jahre nach ihrer Gründung ist die Wikipedia ein kaum mehr wegzudenkender Teil der menschlichen Wissensinfrastruktur. Die nahezu unbegrenzte Verfügbarkeit von Informationen täuscht indes bisweilen darüber hinweg, dass wissenschaftlich abgesicherte Wissensproduktion langwierig und mühsam ist.

Mehr lesen

Zuwanderung, Flucht und Asyl

Arbeiter/-innen zerlegen Geflügel in einem Schlachthof in Niedersachsen

Kurzdossier Migration

Migration und Arbeit in der Fleischindustrie

In deutschen Schlachterei- und Fleischverarbeitungsbetrieben arbeiten viele Menschen aus Osteuropa. Im Zuge der Corona-Pandemie gerieten ihre prekären Lebens- und Arbeitsbedingungen in die Schlagzeilen.

Mehr lesen

Früchte der Ölpalme.

Kurzdossier Migration

Migrantische Arbeitskräfte in der malaysischen Palmölindustrie

Palmöl ist aus unserem Alltag kaum wegzudenken, es findet sich in vielen Produkten. Über die mit dem Anbau verbundene Umweltzerstörung wird häufig berichtet, nicht aber über die Arbeitskräfte und die Bedingungen, unter denen sie arbeiten.

Mehr lesen

Corona-Krise

Gestresste und erschöpfte Frau sitzt mit Mundschutz in einem Café.

euro|topics-Debatte

Corona: Wie können wir psychisch gesund bleiben?

Wissenschaftler der Uni Basel haben die psychischen Auswirkungen der Corona-Krise in 78 Ländern untersucht. Rund zehn Prozent der Befragten gaben an, dass Stress, Pessimismus und Depressionen signifikant zugenommen haben. Insbesondere in den USA, Italien und der Türkei leiden Menschen demnach unter der Krise. Kommentatoren suchen nach Auswegen.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Die Geschichte der Epidemien - Still aus Film

mediathek.bpb.de

Die Geschichte der Epidemien

Eine Folge aus der Reihe "Mit offenen Karten"

Pandemien, also Epidemien, die weltweit auftreten, hat es in der Vergangenheit schon mehrfach gegeben. Ihre lange Geschichte lässt sich besonders gut mit Karten erzählen. Die Analyse ihres Ausbruchs und ihrer geografischen Ausbreitung liefert wertvolle Aufschlüsse über die Entwicklung der menschlichen und geopolitischen Beziehungen.

Jetzt ansehen

Verstärkt die Pandemie Bildungsungerechtigkeiten?

Verstärkt die Pandemie Bildungsungerechtigkeiten?

Bereits seit März gab es keinen Regelunterricht mehr an deutschen Schulen. Ein Interview mit dem Erziehungswissenschaftler Aladin El-Mafaalani.

Arabischer Frühling

Ein Barkeeper in einem Kaffeehaus in Tunis, der Hauptstadt von Tunesien, tauscht das offizielle Foto des ehemaligen tunesischen Präsidenten Habib Bourguiba, rechts, durch das des neuen Präsidenten Zine el-Abidine Ben Ali am 9. November 1987 aus.

Dossier Arabischer Frühling

Vor 10 Jahren: Ben Ali flüchtet

Am 14. Januar 2011 flüchtete der Dikator Ben Ali aus Tunesien. Die Flucht war der Startpunkt des Arabischen Frühlings. Der Text wirft einen Blick auf die damalige Situation in Tunesien.

Mehr lesen

Aus der Mediathek

#1 - Eine Region im Aufbruch

Atlas des arabischen Frühlings – die Video Edition

Der Arabische Frühling: Das Ende einer Ära. Für die einen ist es ein Neubeginn, für die anderen eine gescheiterte Revolution.

Dossier Antisemitismus

Rudolf Slánský (1901 -1952), aufgenommen am 01.11.1952 in Prag.

Dossier Antisemitismus

"Antizionismus" in der frühen DDR

Wo liegen die ideologischen Ursachen für die antisemitische Wendung, welche die SED-Spitze Anfang der 1950er Jahre vollzog? Wie konnte sich nur sieben Jahre nach dem Ende des Nationalsozialismus in der sich als sozialistisch und antifaschistisch verstehenden DDR ein antisemitischer "Antizionismus" in Propaganda und Repressionen äußern?

Mehr lesen

Ein Polizeiauto parkt vor der Hamburger Synagoge. Ein 29.jähiger hatte dort Anfang Oktober einen jüdischen Studenten attackiert und erheblich verletzt. Der Anstieg von Straf- und Gewalttaten verweist auf ein antisemitisches Klima, in dem sich solche Taten entwickeln.

Dossier Antisemitismus

Antisemitische Einstellungsmuster in der Mitte der Gesellschaft

75 Jahre nach der Shoah tritt Antisemitismus wieder offener in Erscheinung. Das verweist auf ein gesellschaftspolitisches Klima, in dem derartige Einstellungen gedeihen können. In welchen Bevölkerungsgruppen sind antisemitische Einstellungen verbreitet, welche Formen treten besonders häufig in Erscheinung?

Mehr lesen

Polizei

Auf einem Modell mit Spielzeugautos ist ein Polizeiauto in einer Rettungsgasse zu sehen.

Aus Politik und Zeitgeschichte 21-23/2019

Polizei(en) und innere Sicherheit in Deutschland

Polizeien bilden das Rückgrat der Sicherheitsarchitektur Deutschlands. Neben Aufgaben, Personal und Organisation werden in dem Beitrag aktuelle Herausforderungen der Polizeiarbeit dargestellt.

Mehr lesen

Bei einer Demonstration in Gedenken an den getöteten Afroamerikaner George Floyd stehen sich Polizisten und Demonstrierende gegenüber, Berlin Alexanderplatz, 06.06.2020.

Dossier Innere Sicherheit

Gewalt durch und gegen Polizistinnen und Polizisten

Gewaltausübungen durch die Polizei stehen bereits lange im öffentlichen Fokus. Zuletzt ist aber vor allem Gewalt gegen Polizeibeamte zu einem Thema in Öffentlichkeit, Medien und Politik geworden.

Mehr lesen

Das neue HanisauLand

Bärbel Breitfuß, die erste Kanzlerin von Hanisauland.

HanisauLand

Lernen zuhause - Wissen testen und Spaß haben

Im Spezial hat HanisauLand Wissenstests, Rätsel, Spiele, Mitmach-Aktionen, Rezepte und mehr für das Distanzlernen zusammengestellt. Denn in der Corona-Zeit lernen viele Kinder von zu Hause und besuchen seltener die Schule.

Mehr lesen auf hanisauland.de

30 Jahre Deutsche Einheit

Das Bild zeigt das "Grüne Band" an der ehemaligen innerdeutschen Grenze.

Themenseite

30 Jahre Deutsche Einheit

30 Jahre nach der Deutschen Einheit wachsen Ost und West weiter zusammen. Gleichzeitig bleiben Spuren der Teilung sichtbar. Die Themenseite gibt einen Überblick über Angebote zur Deutschen Teilung und Einheit.

Mehr lesen

Denkmal für die Berliner Mauer

Dossier

Lange Wege der Deutschen Einheit

Schockartige Umwälzungen in Politik, Wirtschaft, und Gesellschaft: Welche Folgen hatte der Systemumbruch? Und wie verläuft seitdem der Einigungsprozess in Ost und West?

Mehr lesen

In einfacher Sprache

Bunte Figürchen

In einfacher Sprache

Politik. Einfach für alle

Einige Dinge gehen nur Sie an. Sie sind privat.
Andere Dinge sind politisch. Sie gehen Sie an. Und andere.
Über diese Dinge erfahren Sie hier etwas:
In einfacher Sprache. Kurz und verständlich erklärt.

Mehr lesen

einfachPOLITIK: Bundestagswahlen

einfach POLITIK:

Bundestagswahlen 2021

Der Bundestag wird alle vier Jahre gewählt. Sie entscheiden, wer Sie im Bundestag vertritt. Aber was macht der Bundestag? Wie wählt man? Warum sollte man wählen? Auf diesen Seiten finden Sie Antworten. In einfacher Sprache.

Mehr lesen

Man sieht den Schriftzug einfach Politik extra auf einem Bildschirm.

einfach POLITIK: extra

Informationen zur Corona-Krise

In den letzten Wochen hat sich das Leben in Deutschland und auf der ganzen Welt stark verändert. Der Grund dafür ist ein Coronavirus. Hier finden Sie Hintergründe zu Nachrichten und Diskussionen zur Corona-Krise in einfacher Sprache.

Mehr lesen

Veranstaltungen

Digitale Veranstaltungen und Livestreams der bpb - Teaserbild

Format

Digitale Veranstaltungen und Livestreams

Auf dieser Seite finden Sie alle anstehenden digitalen Veranstaltungen und Livestream-Termine der Bundeszentrale für politische Bildung.

Mehr lesen

Spielkonsolencontroller

26

JAN

Online-Seminar

Eltern-LAN digital

26.01.2021

Die Teilnehmenden können untereinander und mit erfahrenen Medienpädagog*innen in einen Austausch über pädagogische Fragen rund um digitale Spiele treten. Durch ein Live-Let's Play lernen die Teilnehmenden außerdem das beliebte Spiel "Call of Duty Warzone" einmal von Grund auf selbst kennen!

Mehr lesen

CleaRTeaching

27

JAN

Weiterbildung

CleaRTeaching

27.01.-02.06.2021 Hamburg

Wie erkenne ich Radikalisierungsprozesse an der Schule? Und wie reagiere ich pädagogisch angemessen darauf? Die Weiterbildungsreihe richtet sich an Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen in Norddeutschland.

Mehr lesen

Gezeichnete bunte Figuren mit Sprechblasen

28

JAN

bpb:seminar digital

Handlungsstrategien im Umgang mit Parolen im Klassenraum (ausgebucht)

28.01.2021 virtuelles bpb:medienzentrum

Im Unterrichtsalltag, im Lehrerzimmer und im Internet begegnen uns immer wieder Vorurteile und Stammtischparolen. In diesem bpb:seminar digital erfahren Lehrkräfte, wie sie handlungsfähig und demokratiestärkend bleiben, statt zu verstummen.

Mehr lesen

Stichwort des Tages

Bundesstaat/Föderalismus

Bundesstaat steht begrifflich zwischen den Polen Staatenbund und Einheitsstaat…

Zu den Lexika auf bpb.de

Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

In einfacher Sprache

Politik. Einfach für alle

Einige Dinge gehen nur Sie an. Sie sind privat.
Andere Dinge sind politisch. Sie gehen Sie an. Und andere.
Über diese Dinge erfahren Sie hier etwas.
Sie können darüber lesen oder hören.
In einfacher Sprache.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media

HanisauLand

HanisauLand-Spezial

HanisauLand bietet zu wichtigen oder aktuellen Themen, wie etwa Corona, Mauerfall oder Grundrechte ein Spezial, mit spannenden, kurzen und verständlichen Informationen, Wissenstests, Spielen und Rätseln.

Mehr lesen auf hanisauland.de

kinofenster.de

Themendossier Nouvelle Vague

Vor 60 Jahren sorgte in Frankreich eine junge Generation von Regisseur/-innen mit unkonventionellen Filmen für Furore und führte das Kino in die Moderne. kinofenster.de erinnert an die legendäre Nouvelle Vague. Das Dossier bietet einen Überblick über die Bewegung, fragt nach ihrer Bedeutung für die Filmbildung und beleuchtet ihr progressives Frauenbild. Darüber hinaus gibt es Filmbesprechungen sowie Unterrichtsmaterialien ab Klasse 9.

Mehr lesen auf kinofenster.de

fluter.de

Halle geht uns alle an

Naomi war in der Synagoge, als ein Rechtsextremist versuchte, dort ein Massaker anzurichten. Warum der Anschlag sie nicht verstummen lässt

Mehr lesen auf fluter.de

spielbar.de

Spielbeurteilung: We. The Revolution

Im Computerspiel "We. The Revolution" steht man als Richter einem Tribunal in der Französischen Revolution vor. Um im Amt zu bleiben, muss man die eigene Moral über Bord werfen. Ein komplexes Spiel mit Potenzial für die pädagogische Arbeit!

Mehr lesen auf spielbar.de

Wie gerecht es in einer Gesellschaft zugeht, lässt sich besonders gut im Lokalen erkennen, da, wo die Menschen arbeiten, ihre Freizeit genießen, wo sie leben.

Mehr lesen auf drehscheibe.org

jugendopposition.de

Das Grimme-Preis gekrönte Jugendportal in neuem Layout. Thema: Wie waren junge Menschen in der DDR mit Mut & Musik gegen Stasi und SED-Diktatur aktiv? Zeitzeugen berichten.

Mehr lesen auf jugendopposition.de

Welches Land gibt wie viel für sein Militär aus? Wer bezieht die meisten Waffen aus Deutschland? Das interaktive Portal liefert Antworten auf sicherheitspolitische Fragen.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

MEHR politische Bildung im virtuellen bpb:medienzentrum

Nachdem die analogen Medienzentren der Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn und Berlin Mitte März bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr schließen mussten, ist ab sofort das virtuelle bpb:medienzentrum für Euch geöffnet!

Mehr lesen

Veranstaltungskalender

Dezember 2020 / Januar 2021

14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
Zurück Weiter

Besucherprogramm DIGITAL

Berlin besuchen – Politik begreifen

Die bpb bietet ihr beliebtes Besucherprogramm für Berlin während der Corona-Pandemie in digitaler Form an. Schulklassen, AGs, Vereine, Initiativen, Stiftungen, Studierendenden- und andere Gruppen können sich für unsere kostenlosen Online-Vorträge zur politischen Bildung anmelden.

Mehr lesen