2Globale Migration: Geschichte, Gegenwart, Zukunft

Zurück zum Artikel
1 von 2
Kanada wirbt mit Plakaten in Chisinau um Einwanderer. Von den 55 bis 60 Millionen Europäern, die zwischen 1815 und 1930 nach Übersee zogen, gingen mehr als zwei Drittel nach Nordamerika, wobei die Zahl der Zuwanderer in die USA mehr als sechsfach höher war als nach Kanada.
Kanada wirbt mit Plakaten in Chisinau um Einwanderer. Von den 55 bis 60 Millionen Europäern, die zwischen 1815 und 1930 nach Übersee zogen, gingen mehr als zwei Drittel nach Nordamerika, wobei die Zahl der Zuwanderer in die USA mehr als sechsfach höher war als nach Kanada. (© picture-alliance)