BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren
Basilius-Kathedrale

Wirtschaftliche Schocks

Russland konnte die Covid-19-Krise wirtschaftlich gut abfedern. Doch die russische Wirtschaft krankt an internationalen Sanktionen, einem stagnierenden Realeinkommen und wenig staatlicher Hilfe.

Die staatszentrierte, international sanktionierte russische Wirtschaft stagniert de facto seit Jahren, bisherige staatliche Investitionsprogramme haben keine wachstumsfördernde Wirkung entfaltet.

Russland-Analysen Nr. 404 (24.06.2021)

Analyse: Die Wirtschaft der "Festung Russland" – kurzfristig erfolgreich im Corona- und Sanktionsumfeld, langfristig mehr Stagnation und Sanktionen

Russland konnte die Covid-19-Krise wirtschaftlich gut abfedern, u.a. durch eine expansive Fiskalpolitik. Doch die Realeinkommen und das Wirtschaftswachstum stagnieren.

Mehr lesen

Infografiken

Russland-Analysen Nr. 404 (24.06.2021)

Statistik: Russlands Wirtschaft – Covid-19, Entwicklung und Prognosen

Wie entwickelt sich die russische Wirtschaft im internationalen Vergleich? Wie stark ist der wirtschaftliche Einbruch durch Covid-19 im Gegensatz zu früheren Wirtschaftskrisen?

Jetzt ansehen

Kleine und mittlere Unternehme werden von den Machthabern vernachlässigt. Großunternehmen, besonders staatseigene, sind einfacher zu kontrollieren.

Russland-Analysen Nr. 404 (24.06.2021)

Analyse: Russische kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) in der Corona-Krise – Ein Sterben auf Raten

Seit Jahren verspricht die Elite Russlands kleine und mittlere Unternehmen zu fördern. Doch der Anteil dieser am BIP ist sogar rückläufig - ein Symptom des polit-ökonomischen Systems.

Mehr lesen

Infografiken

Russland-Analysen Nr. 404 (24.06.2021)

Statistik: Covid-19 in Russland, Stand 24. Juni 2021

Die Ausbreitung von Covid-19 und Todesfälle durch Covid-19.

Jetzt ansehen

Russland-Analysen

Russland-Analysen Nr. 404 (24.06.2021)

Chronik: Covid-19-Chronik, 03. – 30. Mai 2021

Die Ereignisse vom 3. bis 30. Mai 2021 in der Covid-19-Chronik.

Mehr lesen

Russland-Analysen

Russland-Analysen Nr. 404 (24.06.2021)

Chronik: 17. Mai – 10. Juni 2021

Die Ereignisse vom 17. Mai bis 10. Juni 2021 in der Chronik.

Mehr lesen

Russland

Opposition activists carry the Ukrainian national flag during an action of protest against the current regime in Kiev, Ukraine, Saturday, May 18, 2013. (AP Photo/Efrem Lukatsky)
Dossier Ukraine

Ukraine

Die Ukraine-Analysen bieten einen aktuellen Einblick in die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklungen in der Urkaine. Sie machen aktuelles Wissen von Wissenschaft und Forschung verfügbar.

Mehr lesen

Polen-Analysen: Chronik
Dossier: Polen

Polen-Analysen

Die Polen-Analysen widmen dem größten östlichen Nachbarn Deutschlands regelmäßig einen Themenschwerpunkt. Dabei beleuchten sie aktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen in Polen.

Mehr lesen

Angesichts der Ukraine-Krise wollen einige Nato-Mitglieder den Kurs gegen Russland verschärfen und fordern dauerhafte Truppenstützpunkte in Osteuropa. Zwingt Putin die Nato zu einem Strategiewechsel?

Mehr lesen auf eurotopics.net

Kiew wirft Russland eine Invasion in die Ostukraine vor. Laut Nato-Angaben sollen bis zu 1.000 russische Soldaten auf ukrainischem Territorium operieren. Wer kann Moskau Einhalt gebieten?

Mehr lesen auf eurotopics.net