Meine Merkliste Geteilte Merkliste

alternative Ökonomie

alternative Ökonomie

Bezeichnung für sämtliche wirtschaftlichen Auffassungen, die sich mit anderen Möglichkeiten zur privatwirtschaftlich-industriellen Wirtschaft befassen. Nach Auffassung der alternativen Ökonomie ist die heutige Industriegesellschaft durch Großkonzerne mit aufwendiger Produktionstechnik geprägt, die maschinell und massenhaft produzieren, dabei die natürlichen ökologischen Grundlagen zunehmend zerstören. Deshalb fordern Vertreter der alternativen Ökonomie einen nachhaltigen ökonomischen, ökologischen, partizipativen und sozialen Umbau der Volkswirtschaft (z. B. durch Verzicht auf das Ziel der Gewinnmaximierung), umweltverträgliche Produktionsweisen, den Einsatz einfacher Produktionstechnik und den Absatz auf regionalen Märkten. Die Alternativbewegung befürwortet dabei die Produktion in kooperativ oder genossenschaftlich organisierten Kleinbetrieben, vorzugsweise in den Bereichen Handwerk, Landwirtschaft und Dienstleistungen, sowie Selbsthilfe, Nachbarschaftshilfe und Freiwilligenarbeit.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Fussnoten

Weitere Inhalte

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Ökologie und Demokratie

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Wie lassen sich klimapolitische Maßnahmen rechtzeitig beschließen und umsetzen, ohne demokratische Standards zu vernachlässigen? Und wie weit darf Protest für oder gegen mehr Klimaschutz gehen?

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Infografik

Städtische Bevölkerung

Das Jahr 2008 markiert einen Meilenstein der Menschheitsgeschichte: Über die Hälfte aller Menschen leben seitdem in städtischen Gebieten, Tendenz weiterhin steigend. Während die Urbanisierung…

Schriftenreihe
4,50 €

Digitaler Kapitalismus

4,50 €

Wie funktioniert eine Wirtschaft, in der digitale Plattformen eine immer größere Rolle spielen? Philipp Staab erklärt, was die gegenwärtige Ökonomie auszeichnet.

Hintergrund aktuell

8. Juni: Welttag der Ozeane

Der UN-Welttag der Ozeane erinnert an die ökologische Bedeutung der Meere und an die Gefahren, denen die Ozeane durch Klimawandel, Verschmutzung und Überfischung ausgesetzt sind. Das Motto in diesem…

Video Dauer
Video

Dan Rabinowitz

Dan Rabinowitz erforscht die Auswirkungen des Klimawandels auf Israel und den Nahen und Mittleren Osten

Audio Dauer
Podcast

Völkische Siedler

Seit Jahren siedeln sich junge rechtsextreme Familien gezielt in ländlichen, eher infrastrukturschwachen Regionen an, mitunter auch im Umfeld entsprechender Sippen, die dort schon seit Jahrzehnten…