Meine Merkliste

Abberufbarkeit

Abberufbarkeit

A. bezeichnet das Interner Link: Recht einer Wählerschaft, gewählte Mitglieder der Interner Link: Legislative, Interner Link: Exekutive oder Interner Link: Judikative vor Ablauf ihrer Interner Link: Amtsperiode abzuwählen oder abzuberufen. A. ist bspw. in den Interner Link: Verfassungen verschiedener US-amerikanischer Einzelstaaten vorgesehen.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
7,00 €

Im Wahn

7,00 €

Welches Erbe hinterlässt Donald Trump? Seit 2019 recherchierten Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby die Verwerfungen der amerikanischen Demokratie, die tiefen Gräben in einer Gesellschaft, die,…

Video Dauer
Dokumentarfilm

I am not your Negro

Über ein Textfragment des Schriftstellers James Baldwin spannt der Oscar-nominierte Dokumentarfilm den Bogen von der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung der 1950er und 60er Jahre bis zur…

Audio Dauer
Audio

einfach POLITIK aktuell: Die Wahl des US-Präsidenten

Am 8. November haben die Amerikaner einen neuen Präsidenten gewählt: Donald Trump. Er bekam weniger Stimmen als seine Gegnerin, trotzdem hat er die Wahl gewonnen. Wie kann das sein?

Hintergrund aktuell

Clinton vs Trump

Am 8. November, traditionell an einem Dienstag, finden in den USA die Präsidentschaftswahlen statt. In unterschiedlichen Umfragen liegt mal Hillary Clinton, mal Donald Trump vorn. Bei vielen…