Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Griechenland (GRC)

Griechenland (GRC)

Die Republik GRC (Elliniki Dimokratia) liegt im Südosten Europas; sie ist seit 1981 Mitglied der EG/EU. Hauptstadt: Athen.

Die Interner Link: Verfassung von 1975 konstituiert eine parlamentarisch-demokratische Interner Link: Republik mit ausgeprägten präsidialen Elementen.

Staatsoberhaupt: Interner Link: Staatspräsident/Staatspräsidentin (für fünf Jahre vom Parlament gewählt, Wiederwahl zulässig), der/die auch exekutive Funktionen wahrnimmt und in besonderen Situationen das Interner Link: Parlament (für maximal 30 Tage) suspendieren kann. Exekutive: liegt z. T. bei dem/der Staatspräsidenten/Staatspräsidentin, der/die auch den/die Miniserpräsidenten/die Ministerpräsidentin (Interner Link: Ministerpräsident/Ministerpräsidentin) (Regierungschef) ernennt. Die Minister und Ministerinnen werden auf Vorschlag des/der Ministerpräsidenten/Ministerpräsidentin von dem/der Staatspräsidenten/Staatspräsidentin ernannt. Die Interner Link: Regierung bedarf des Vertrauens des Parlaments. Legislative: Die Nationalversammlung (Einkammerparlament) besteht aus 300 vom Volk für vier Jahre gewählten Abgeordneten.

Parteien: Panhellenische Sozialistische Bewegung – Demokratische Linke (PASOK-DIMAR), Neue Demokratie (ND, liberalkonservativ), Politischer Frühling (KKE, Kommunisten), Koalition der Radikalen Linken (SYRIZA), to Potami (»der Fluss«, linksliberal), Unabhängige Griechen (ANEL, rechtspopulistisch), Union der Zentristen (EK) und Goldene Morgenröte (XA, neonazistisch).

Politische Gliederung: Zentralstaat mit 13 Regionen.

10,74 Mio. Einw./2018; Amtssprache: neugriechisch; Konfessionen: 98 % Griechisch-Orthodoxe.

BIP/Kopf: 20.317 US-$/2018; Landwirtschaft, Fischerei, Tourismus, Öl-, Raffinerie- und chemische Produkte.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Migrationspolitik – Monatsrückblick

Migrationspolitik – September 2018

Was ist in der Migrations- und Asylpolitik im letzten Monat passiert? Wie haben sich die Flucht- und Asylzahlen entwickelt? Wir blicken zurück auf die Situation in Deutschland und Europa.

Meinungsbeitrag

Die Schrumpfpolitik ist gescheitert

Rudolf Hickel zufolge hat die Rettungspolitik der Troika den ökonomischen Absturz Griechenlands forciert und ist gescheitert. Athen brauche Luft zum Atmen und unmittelbare Wirtschaftshilfen. Von der…