Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Ratifikation/Ratifizierung | bpb.de

Ratifikation/Ratifizierung

[lat.] R. bezeichnet die völkerrechtlich verbindliche Unterzeichnung eines internationalen Interner Link: Vertrages durch das Oberhaupt eines Interner Link: Staates, nachdem die jeweils zuständige Interner Link: Gesetzgebende Gewalt zugestimmt hat. Nach Art. 59 Abs. 1 GG ist in DEU hierzu der/die Interner Link: Bundespräsidentin/Bundespräsident befugt.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Buch
Vergriffen

Verfassungsschutzbericht 2022

Vergriffen
  • Pdf

Der jährlich erscheinende Verfassungsschutzbericht bietet einen Überblick zur Situation der inneren Sicherheit in Deutschland. Das Informationsangebot „Der Bericht“ enthält daraus in kompakter…

  • Pdf
Polen-Analysen Nr. 306

Analyse: Polen und der Globale Osten

Der Osten passt nicht ins Raster. Das Projekt des Globalen Ostens versucht, die Region mit ihren globalen Verflechtungen sichtbar zu machen. Welchen Platz kann Polen hier einnehmen?