Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Ständerat | bpb.de

Ständerat

S. bezeichnet die zweite Kammer des Schweizer Interner Link: Parlaments, die Vertretung der Interner Link: Kantone.

Die 46 Sitze verteilen sich auf 20 Kantone mit je zwei und sechs Halbkantonen mit je einem Sitz. Die Wahl zum S. erfolgt nach kantonalem Recht; die Amtsdauer beträgt einheitlich vier Jahre.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Hintergrund aktuell

18. Oktober: Wahltag in der Schweiz

In der Schweiz wurde am Sonntag das Parlament gewählt. Mit der nationalkonservativen SVP gibt es einen deutlichen Sieger. Die Wahlbeteiligung blieb niedrig, weniger als die Hälfte der…

Hintergrund aktuell

Parlamentswahl in den Niederlanden

Am 22. November wurde in den Niederlanden ein neues Parlament gewählt. Die rechtspopulistische Partei für die Freiheit (PVV) gewann mit 37 Sitzen. 14 weitere Parteien schafften es ins Parlament.

Podium / Vortrag
veranstaltet von der bpb

Nach den Wahlen in Polen

  • Donnerstag, 19. Oktober 2023
  • 18:30 – 20:00 Uhr
  • Veranstaltungsaal im 4. OG der bpb Berlin
Was geht?

Bundestagswahl 21

Am 26. September 2021 wählen die deutschen Bürgerinnen und Bürger die Abgeordneten für den neuen Bundestag. Die Abgeordneten treffen im Bundestag wichtige Entscheidungen, die auch dich betreffen.