Meine Merkliste

Behandlungsvertrag

Behandlungsvertrag

Interner Link: Vertrag zwischen medizinischem Behandler (Arzt, Physiotherapeut, Hebamme usw.) und einem Patienten, geregelt in den §§ 630a-h BGB. Den Behandler treffen vor der Behandlung Interner Link: Aufklärungspflichten. Bei körperlichen Eingriffen, z. B. Operationen oder Impfungen, ist zudem eine nach ordnungsgemäß erfolgter Aufklärung abgegebene Interner Link: Einwilligung des Patienten bzw. bei Kindern der Eltern (Interner Link: Vertreter, gesetzlicher) erforderlich. Anderenfalls macht sich der Behandler strafbar (Interner Link: Körperverletzung) und schadensersatzpflichtig (Interner Link: Delikt). Siehe auch Interner Link: Leistungsstörung und Interner Link: Patientenverfügung

Quelle: Das Rechtslexikon. Begriffe, Grundlagen, Zusammenhänge. Lennart Alexy / Andreas Fisahn / Susanne Hähnchen / Tobias Mushoff / Uwe Trepte. Verlag J.H.W. Dietz Nachf. , Bonn, 1. Auflage, September 2019. Lizenzausgabe: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Artikel

IUD

Gräfenbergs Erfindung ermöglichte es Frauen, über ihren Körper zu bestimmen und war ein wichtiger Faktor in der Frauenrechtsbewegung.

Artikel

Vertrag von Lissabon

Der Vertrag aus dem Jahre 2007 hat dem Europäischen Parlament eine Ausweitung der Mitbestimmungsrechte auf fast alle Politikbereiche beschert.

Artikel

Vertrag von Nizza

Mit dem Vertrag von Nizza aus dem Jahre 2001 konnte das Europäische Parlament seine Kompetenzen im institutionellen Gefüge der Europäischen Union weiter ausbauen.

Artikel

Vertrag von Amsterdam

Im Jahre 1997 beschlossen die Chefs der EU-Mitgliedsstaaten bei einer Konferenz des Europäischen Rates in der niederländischen Stadt eine deutliche Stärkung des Europäischen Parlaments.

Informationen zur politischen Bildung

Vertragsgrundlagen und Entscheidungsverfahren

Seit dem Inkrafttreten des Vertrages von Lissabon am 1. Dezember 2009 hat es keine grundlegende institutionelle Reform der europäischen Verträge mehr gegeben. Trotzdem hat sich im institutionellen…

Hintergrund aktuell

25 Jahre Vertrag von Maastricht: Grundstein für die EU

Es war ein wichtiger Schritt für die europäische Integration: Mit dem am 7. Februar 1992 unterzeichneten Vertrag über die Europäische Union (Vertrag von Maastricht) wurde die EU in ihrer heutigen…