Eindruck vom Hackathon, Entwicklung von Prototypen


"Die datenschutzrechtliche Relevanz von Whatsapp wird häufig vergessen"

Bildrechte, Urheberrechte, sichere Kommunikationskanäle: Im Interview erklärt Rechtsanwalt Bernhard Veeck, welche rechtlichen Fallstricke im Netz lauern und was man bei der digitalen Kommunikation beachten sollte.

Bildrechte, Urheberrechte, sichere Kommunikationskanäle: Rechtliche Fallstricke im Netz sind ein Thema, mit dem sich auch zivilgesellschaftliche Organisationen befassen sollten. Im Interview erklärt Rechtsanwalt Bernhard Veeck, was es zu beachten gilt.

Welche Bilder und Inhalte darf ich auf meiner Website veröffentlichen? Worauf muss ich bei Creative Commons-Lizenzen achten? Diese und weitere Fragen beantwortet Bernhard Veeck im Interview.


Für einen schnellen Überblick:
0.20 – Mit welchen Rechtsfragen im Netz sollten sich zivilgesellschaftliche Organisationen unbedingt beschäftigen?
1.21 – Was wird häufig vergessen?
2:12 – Was sollte bei der Verwendung von Creative Commons Lizenzen beachtet werden?
3:10 – Wie können sich Organisationen gegen rechtliche Fallstricke im Netz wappnen?


i

Hintergrundinformationen zum Interview

Als einer von insgesamt fünf Trainerinnen und Trainern vermittelte der Rechtsanwalt Bernhard Veeck den Teilnehmenden des Open Space: Engagement im Netz und vor Ort praktische Tipps und Hinweise für die digitale Projektarbeit. Das Video fasst die wichtigsten Punkte seines Trainings zusammen. Das Open Space fand am 15. Juni 2018 in Leipzig statt und wurde von werkstatt.bpb.de gemeinsam mit der Stiftung Bürgermut veranstaltet.

Eine Zusammenfassung des Trainings von Bernhard Veeck können Sie PDF-Icon hier herunterladen.

Bernhard Veeck ist Rechtsanwalt und vertritt als solcher vor allem Mandantinnen und Mandanten aus den Bereichen IT, Elektronik und Medien. Außerdem bietet er Schulungen und Fortbildungen zu den Themen Medien-, IT- und Datenschutzrecht an.


Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-sa/4.0
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.


Ihr Kommentar:

(*) Diese Felder sind Pflichtfelder

Ihr Kommentar wird von der Redaktion geprüft und dann freigeschaltet



Quiz – Gesellschaft der Vielfalt

Was bedeutet Intersektionalität und was wissen Sie über Materialien zum Thema gesellschaftliche Vielfalt? Testen Sie es in unserem Quiz – Vorsicht, knifflig!

Jetzt spielen

werkstatt.bpb.de in Social Media

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen