Bildung im digitalen Wandel

Umfragen

Was halten Lehrende und außerschulisch Bildende von aktuellen Entwicklungen im Bildungsalltag? Wo sehen Lernende Verbesserungsbedarf? Wir schauen hin und fragen nach.

Skizze eines Fragezeichens auf hellgrünem Hintergrund. Gelbe Bubbles umrahmen das blaue Fragezeichen.In diversen Umfrageformaten kommt die Werkstatt-Community zu Wort. Lizenz: cc by-sa/4.0/deed.de (werkstatt.bpb.de)

Junge Frau (im Profil) sitzt und schaut nach links. Im Hintergrund ist ein Regal, auf dem Pflanzen platziert sind. Sie trägt ihre langen Haare im Pferdeschwanz und trägt einen blauen Pullover. Sie stützt ihr Kinn auf ihre Hand.

Die Auswirkungen von Corona auf das Berufsbild angehender Lehrerinnen und Lehrer

Seit über einem Jahr hat die Corona-Pandemie den Alltag von Lehrenden stark verändert: Unterricht via Videokonferenz, Online-Klausuren, Wechselunterricht. Wir wollen wissen, ob sich dadurch der Blick zukünftiger Lehrerinnen und Lehrer auf ihre berufliche Zukunft verändert hat und fragten bei Studierenden, Referendaren und Referendarinnen aus ganz Deutschland nach.

Mehr lesen

Aufgeklappter Laptop, auf dem ein Video-Call geöffnet ist. Eine Frau ist auf dem Bildschirm zu sehen. Eine andere Frau mit Zopf sitzt vor dem Laptop und lacht. Der Laptop steht im Fokus des Bildes.

2x3x3 Eltern-Lehrenden-Kommunikation in Zeiten des Distanzunterrichts

Der Umschwung auf den digitalgestützten Unterricht brachte nicht nur Herausforderungen beim Lehren und Lernen, sondern stellte auch die Kommunikation zwischen Lehrenden und Eltern auf die Probe.

Mehr lesen

Blick von oben auf ein Mädchen mit langen lockigen Haaren, was an einem Laptop sitzt.

Wie das Fernlernen den Alltag von Schülerinnen und Schülern beeinflusst

Die Corona-bedingten Schulschließungen haben nicht nur den Alltag von Lehrkräften geprägt, auch Schülerinnen und Schüler sind ganz wesentlich betroffen. Wir haben nachgefragt: Wie lief der Unterricht während der zweiten Schulschließung im Vergleich zur ersten?

Mehr lesen

Abgebildet ist ein Schreibtisch auf dem verschiedene Stifte, ein Smartphone und Zettel verteilt sind. Man blickt von oben auf einen Computerbildschirm, davor liegen die Hände einer Person, die gerade etwas auf einem Zettel mit einem Textmarker markiert.

Wie Fernunterricht die Unterrichtsmethoden verändert

Seit Mitte Dezember sind die Schulen zum zweiten Mal wegen der Pandemie geschlossen. Es heißt nun: zurück zum Fernunterricht, zurück zum rein digitalen Unterricht. Wir wollten von Lehrenden aus ganz Deutschland wissen: Welche Erfahrungswerte aus der letzten Schulschließung kommen jetzt zum Einsatz?

Mehr lesen

Eine Lehrerin der Primarschule (1./2. Klasse) Wileroltigen sitz in einem Klassenzimmer vor der Tafel und filmt ihren Schulinhalt mit einem Handy, um diesen anschließend digital an ihre Klasse als Fernunterricht verschickt.

Digitaler Unterricht – was hat sich für Lehrende durch Corona verändert?

Seit dem Frühjahr müssen Lehrkräfte vermehrt auf digital gestützten Unterricht zurückgreifen. Wir haben mit Lehrerinnen und Lehrern darüber gesprochen, wie sich der (digitale) Unterricht seitdem verändert hat.

Mehr lesen

Hätten Sie es gewusst?

Quiz: Digitale Bildung und Nachhaltigkeit

Was bedeutet eigentlich BNE und wie lassen sich digitale Geräte nachhaltig nutzen? Testen Sie Ihr Wissen zum aktuellen Themenschwerpunkt in unserem Quiz!

Jetzt spielen

werkstatt.bpb.de in Social Media

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen

Publikation zum Thema

Grundlagen und Praxis inklusiver politischer Bildung

Grundlagen und Praxis inklusiver politischer Bildung

Der Band ist konzipiert als Lern-/Lehrbuch für alle, die sich über die Grundlagen politischer Bildung und inklusiver Arbeit orientieren wollen. Beiträge aus Politikdidaktik, (Sonder-)Pädagogik und Beispiele aus der Praxis zeigen Gelingensbedingungen für inklusive Bildungsarbeit/Empowerment auf.Weiter...

Zum Shop