Meine Merkliste

Kommunalwahl

Kommunalwahl einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Kommunalwahlen nennt man die Wahlen in einer Gemeinde, einer Stadt, einem Kreis oder einem Bezirk.

Inhalt

Wer von Kommunen spricht meint: Kreise, Städte, Gemeinden und Stadtbezirke.
Die Kommunen entscheiden wichtige Dinge selbst. Die Entscheidungen gelten nur für das Gebiet der Kommune.

In den Kommunen entscheiden:

  • Räte, wie der Gemeinderat, der Stadtratoder der Kreistag.

  • Ein Oberbürgermeister oder eine Oberbürgermeisterin, ein Bürgermeister oder eine Bürgermeisterin; ein Landrat oder eine Landrätin.

Auf der folgenden Seite können Sie den gesamten Artikel lesen: Interner Link: bpb.de/290477

Mehr Informationen

  • Herausgeberin: Bundeszentrale für politische Bildung/ bpb

  • Produktion: Narando GmbH

  • Sprecher/in: individuell anpassen (Alexander Waldemer oder Priya Linke)

  • Produktion: 10.01.2021

  • Spieldauer: 3 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht.