Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Zu Hause bei Veton in Fushë Kosovë, Kosovo

Zu Hause bei Veton in Fushë Kosovë, Kosovo Dossier Südosteuropa

Veton wurde in der Schule als Rom diskriminiert. Heute setzt er sich für die Rechte seiner Community ein. Die Videoserie porträtiert 13 Menschen, die in Südosteuropa leben oder dort ihre Wurzeln haben.

Inhalt

Typisch Balkan? Wie unterschiedlich die Lebensrealitäten in Südosteuropa sind, zeigt diese Videoserie. Sie porträtiert 13 junge Menschen, die in der Region leben oder dort ihre Wurzeln haben. In ihrem Zuhause sprechen sie darüber, was sie im Alltag beschäftigt, was ihnen im Leben wichtig ist, wie zu Politik und Europa stehen und worauf sie in der Zukunft hoffen.

Veton wurde in der Schule als Rom diskriminiert – und setzt sich heute dafür ein, dass die Rechte seiner Community respektiert werden. Von der Politik wünscht er sich, dass auch normale Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit bekommen, Vorschläge einzureichen. Und dass sein Land als Teil Europas akzeptiert wird.

Die Videoserie "Zu Hause in Europa" ist Teil des Dossiers Südosteuropa: bpb.de/suedosteuropa

Deutsche Untertitel verfügbar. English subtitles available.

Mehr Informationen

  • Kamera und Interview: Ilir Hasanaj

  • Redaktion: Tilman Schächtele, André Nagel

  • Produktion: Are We Europe

  • Produktion: 2021

  • Spieldauer: 6 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht.