Meine Merkliste

Concluding discussion: Perspectives

Concluding discussion: Perspectives Marry Theory and Practice

The concluding panel referred to various topics highlighted by the conference and linked theory to everyday practice. Florian Kührer-Wielach put forward a provocative introductory thesis: Western Europe is in a process of questioning and deconstructing the history of the 20th century whilst Eastern Europe is attempting to re-write it.

Inhalt

Während des Abschlusspanels wurden verschiedene Themen der Konferenz noch einmal aufgegriffen und die Theorie mit dem Praxisalltag verbunden. Moderator Florian Kührer-Wielach stellte die provokative Eingangsthese: Westeuropa hinterfrage und dekonstruiere die Geschichte des 20. Jahrhunderts und Osteuropa versuche diese neu zu schreiben.

Mehr Informationen

  • Referenten (von rechts nach links): </br>Polina Filippova, Sacharow-Zentrum Moskau </br> Ljiljana Radonić, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien </br> Oliver Rathkolb, Universität Wien </br> Jörg Skriebeleit, KZ-Gedenkstätte Flossenbürg

  • Moderation: </br> Florian Kührer-Wielach, </br> Ludwig-Maximilian-Universität München

  • Produktion: 01.12.2015

  • Spieldauer: 60 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht.