Meine Merkliste

Wer hat die Wahl? Gespräche übers Wählen gehen - Alina Langenberg

Wer hat die Wahl? Gespräche übers Wählen gehen - Alina Langenberg Alina Langenberg über ihre erste Wahl

von: Cornelius Pollmer

In dieser Podcastfolge von "Wer hat die Wahl" spricht Alina Langenberg mit Journalist und Autor Cornelius Pollmer darüber, welche Werte ihr als Teil der "Generation Merkel" wichtig sind.

Inhalt

In diesem Podcast treffen Journalisten/-innen und Podcaster/-innen auf Menschen, über die viel gesprochen wird, aber die selbst selten zu Wort kommen. Es geht um die Wählerinnen und Wähler. Was bewegt sie? Was bedeutet es für sie, zu wählen? Wo stehen sie politisch?

Wählen gehen, ja oder nein? Und wenn ja, wen? Für viele junge Menschen in Deutschland ist die Bundestagswahl die erste Gelegenheit, vom eigenen Wahlrecht Gebrauch zu machen. Alina Langenberg ist 20 Jahre alt und zum ersten Mal darf sie bei einer Bundestagswahl mitentscheiden. Als Mitglied der diesjährigen Wahl-O-Mat Redaktion hat sie sich aktiv für's Mitmachen entschieden. Dem Journalisten und Autor Cornelius Pollmer erklärt sie in der zehnten Folge die Entscheidungsprozesse bei der Entstehung des Wahl-O-Mat, wo sie selber sich über Politik informiert und welche Werte ihr als Teil der "Generation Merkel" wichtig sind.

Mehr Informationen

  • Redaktion: Mareike Bier, Marie-Theres Gröne

  • Interview: Cornelius Pollmer

  • Sprecher: Philipp Eins

  • Postproduktion: Eins.Studio

  • Produktion: 03.09.2021

  • Spieldauer: 32 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht. Autor/-in: Cornelius Pollmer für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 und des/der Autors/-in teilen.