Pressekonferenz Wahl-O-Mat

22.5.2020

ABDELKRATIE – YouTube-Videos mit Comedian Abdelkarim

Videos zu Demokratie, Rechtsstaat und Menschenrechten / Zehn Wochen – jeden Samstag ein neues Video / Start zum Tag des Grundgesetzes am 23. Mai 2020

„Deutsche Demokratie so abfeiern, als wär's die Demokratie eines Landes, das ich sehr geil finde? Kein Problem.“ Unter diesem Motto setzt sich der Comedian Abdelkarim im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb in der neuen Video-Reihe ABDELKRATIE mit den Grundlagen der Demokratie auseinander.

Ab dem Tag des Grundgesetzes am 23. Mai 2020 wird zehn Wochen lang jeden Samstag um 12 Uhr auf dem YouTube-Kanal ABDELKRATIE ein neues Video veröffentlicht. Das Themenspektrum der Video-Reihe reicht von Grundlagenbegriffen wie Volk, Rechtsstaat oder Demokratie über Grund- und Menschenrechte bis zu gesellschaftlich kontrovers diskutierten Themenfeldern wie Widerstand, Protest, Gleichheit und Gerechtigkeit. Weitere Videos zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Demokratie werden aktuell produziert und im Laufe des Veröffentlichungszeitraums auf dem YouTube-Kanal hochgeladen.

Die Videos richten sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die sich bislang eher weniger für politische Themen interessieren, sprechen aber auch alle anderen an. Abdelkarim widmet sich dieser Aufgabe mit Tiefsinn und Humor – und vermeidet so gut es geht Besserwisserei.

Politische Bildung wird in den Videos begreifbar, verbindet und regt zum Mitmachen an. Abdelkarim und die bpb sagen: Willkommen in der ABDELKRATIE!

Den Trailer der Video-Reihe sowie ein einleitendes Video-Statement von Abdelkarim finden sich schon jetzt auf dem YouTube-Kanal unter www.abdelkratie.de.

Wer nach den Videos zu den Themen der ABDELKRATIE noch mehr wissen will, findet auf www.bpb.de/abdelkratie weiterführende Texte. Alle Texte sind dort auch in Einfacher Sprache abrufbar.

Am Montag, 25.05., ist Abdelkarim in der Politikstunde der bpb zu Gast. Gemeinsam mit Pressesprecher Daniel Kraft stellt er das Angebot von 11 Uhr bis 11:45 Uhr live auf Facebook, YouTube und www.bpb.de/politikstundevor und beantwortet Fragen der Zuschauenden.

Pressemitteilung als PDF-Icon PDF

Pressekontakt

Bundeszentrale für politische Bildung
Stabsstelle Kommunikation
Adenauerallee 86
53113 Bonn Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de

Pressemitteilungen der bpb abonnieren/abbestellen: www.bpb.de/presseverteiler


Wahl-O-Mat Teaser 2021
Pressebereich

Wahl-O-Mat

Sie benötigen ein Bild zur Illustration Ihres Presseartikels, wollen auf Ihrer Internetseite für den Wahl-O-Mat werben oder alle Pressemitteilungen zum Wahl-O-Mat nachlesen? Hier finden Sie Pressematerialien zum Wahl-O-Mat.

Mehr lesen

Hier können Sie sich für das Abonnement unserer Presseinformationen anmelden oder Ihre Daten ändern.

Mehr lesen

Pressekontakt

Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de


Mehr lesen

bpb:magazin 1/2020
bpb:magazin

bpb:magazin 1/2020

Im 17. bpb:magazin zeigen wir ein Mosaik der Veränderungsprozesse, die in Deutschland heute stattfinden, und stellen Menschen vor, die sich aktiv für unsere Demokratie und die offene Gesellschaft einsetzen. Diesen Blick auf Deutschland »sortieren« wir nach Postleitzahlen. Darüber hinaus finden Sie wie immer die Übersicht aktueller Angebote und die Backlist der bpb im Heft.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media