Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Jewish Allstars. Deutsche Sportidole zwischen Erfolg und Verfolgung

Jewish Allstars. Deutsche Sportidole zwischen Erfolg und Verfolgung Deutsch und Englisch

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 1 € und 150 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Diese Einführung in die Geschichte jüdischer Athletinnen und Athleten zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus setzt die "Jewish Allstars" in den Kontext ihrer Zeit. Darin wird beschrieben, was auch viele der hier versammelten Biographien kennzeichnet: die dramatische Umkehr der Bedeutung des Sports von einer "Integrationsmaschine" zum Ausschlussinstrument für deutsche Juden.

Die Publikation besteht aus einem Text- und einem Sammelkartenteil, jeweils in deutscher und englischer Sprache.

Produktinformation

Bestellnummer:

2580

Herausgeber/-innen:

Stephan Felsberg, Tim Köhler

Seiten:

57

Erscheinungsdatum:

23.07.2015

Erscheinungsort:

Berlin

Downloads:

Weitere Inhalte

Lange Wege der Deutschen Einheit

Der Wandel im Sport

Infolge der Wiedervereinigung hat sich im gesamtdeutschen Sport vieles verändert. In den ostdeutschen Bundesländern wurde ein föderales Sportsystem etabliert. Und es entwickelte sich eine…

Artikel

Karte von Fritz Freudenheim

Die meisten der über 500.000 deutschen Juden und Jüdinnen fühlten sich ihrem Heimatland durch Sprache, Kultur und Geschichte so eng verbunden, dass sie die Auswanderung als praktisch undenkbar…

Video Dauer
Erklärfilm

Kampf gegen Antisemitismus

Der jüdische Kampf gegen den Antisemitismus und später den Nationalsozialismus beginnt schon in den Emanzipationsbestrebungen des 18. und 19. Jahrhunderts.

Video Dauer
Dokumentarfilm

Fußball auf dem Appellplatz

Fußball im KZ? In fast allen Konzentrationslagern der Nazis wurde Sporttreiben und Wettkämpfe organisiert, so auch in Dachau. Bei einem Besuch der KZ-Gedenkstätte wird über diese Sportgeschichte…