Meine Merkliste

Der alte König in seinem Exil

Der alte König in seinem Exil

von Arno Geiger

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Es muss eine Welt voller Unsicherheit, Widerstände, Heimatlosigkeit und Ängsten sein, in die ein Demenzkranker gleitet – anfangs oft kaum bemerkt oder falsch gedeutet von seiner Umgebung. Auch Arno Geiger erlebte eine Phase, in der ihn das Fremde, das Unberechenbare oder Antriebslose des Vaters verwirrte und abstieß. Mehr und mehr aber beginnt er sich auf die neue Lebenswirklichkeit, seine und die des Vaters, einzulassen: In Gesprächen und Wanderungen begleitet er den Vater durch dessen Vergangenheit und Gegenwart – und erlebt einen Menschen, der seine höchst persönlichen Antworten gibt.

Dieses Buch handelt nicht nur von verblassenden Erinnerungen, schwindender Alltagstauglichkeit und Dingen, die sich ihrer Funktion entledigen. Es ist eine überaus warmherzige und poetische Auseinandersetzung mit Krankheit und Alter, Bindung und Verlust – und dem gesellschaftlichen Umgang mit Demenz.

Produktinformation

Bestellnummer:

10114

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Arno Geiger

Ausgabe:

Bd. 1450

Seiten:

190

Erscheinungsdatum:

07.07.2014

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
4,50 €

...und nichts vergessen?!

4,50 €

Wie geht unsere Gesellschaft mit Demenz und mit Menschen um, denen sie diagnostiziert wird? Was wissen wir über Ursachen und Auswirkungen? Woraus resultiert die so weit verbreitete Furcht vor Demenz?…

Schriftenreihe
4,50 €

Bewohner

4,50 €

Demenz kappt - mehr oder weniger - die Verbindung in die Realität. Menschen mit Demenz gerecht zu werden, bedeutet daher, ihre Würde und Lebenserfahrungen in den Blick zu nehmen. Christoph Held,…

Familienpolitik

Familienpolitik als Carepolitik für Ältere

Die Lebenserwartung in Deutschland steigt. Zugleich bleibt die Geburtenrate auf einem niedrigen Niveau. Der demographische Wandel der Gesellschaft stellt auch an die Familienpolitik Herausforderungen…

Artikel

Migration und Pflege – eine Einführung

In Zukunft wird es aufgrund der Zunahme an älteren Menschen mehr Pflegebedürftige geben. Bei gegebener demografischer Entwicklung sind dann auch vermehrt Migrantinnen und Migranten von…