Meine Merkliste

Sozioökonomische Bildung

Sozioökonomische Bildung

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 1 € und 150 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Was ist Sozioökonomie? Wozu sozioökonomische Bildung? Die vorliegende Aufsatzsammlung widmet sich diesen Fragen und regt an, eine derzeit vorwiegend neoklassisch geprägte ökonomische Bildung zu reflektieren und zu hinterfragen. Mehr noch: Sie fordert einen Paradigmenwechsel in der ökonomischen Bildung im Sinne einer Integration sozialwissenschaftlicher Disziplinen.

Die Wechselbeziehung von Wirtschaft und Gesellschaft wird in den Mittelpunkt gerückt, wirtschaftliches Handeln wird nicht als reine Eigennutzmaximierung interpretiert. Der Band bietet einen Einstieg in den sozioökonomischen Diskurs, fokussiert das Themenfeld der Didaktik sozioökonomischer Allgemeinbildung und setzt bei der Suche nach Struktur- und Funktionszusammenhängen aller Lebensrealitäten auf einen interdisziplinären Austausch.

Produktinformation

Bestellnummer:

1436

Reihe:

Schriftenreihe

Herausgeber/-innen:

Andreas Fischer, Bettina Zurstrassen

Ausgabe:

Bd. 1436

Seiten:

413

Erscheinungsdatum:

15.09.2014

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Audio Dauer
Podcast

Nach der Flucht – Amer Saba baut sich wieder ein Leben auf

Weil er sich gegen das Regime in Syrien engagiert hat, muss der Banker Amer Saba 2015 aus seiner Heimat fliehen. In Hamburg baut er sich ein neues Leben auf, bei dem es um mehr geht als ums Geld. Mehr…

Audio Dauer
Mediathek

Trailer

Digitalisierung, Strukturwandel und die Klimakrise verändern die Arbeitswelt, Wirtschaft und Gesellschaft. Im Podcast "Wir im Wandel" geht es um die persönlichen Geschichten hinter den…

Schriftenreihe
4,50 €

Aufs Land

4,50 €

In buchstäblich lebens-wichtigen Fragen scheinen Beharrungskräfte oft stärker zu sein als das Bemühen um Zukunftsfähigkeit. Bieten die ländlichen Regionen Deutschlands mehr Zukunftsfähigkeit?