Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Herrschaft über Syrien

Herrschaft über Syrien Macht und Manipulation unter Assad

von Daniel Gerlach

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Seit 2011 herrscht Krieg in Syrien. Das Regime von Baschar al-Assad lässt sich in seiner Gewaltanwendung gegen die eigene Bevölkerung nicht beirren, die Staatengemeinschaft ist angesichts der Vielschichtigkeit des Konflikts uneins und überfordert. Milizen, paramilitärische Verbände, Armeen und Extremisten bekämpfen sich und die Gebietsgewinne des "Islamischen Staates" – im arabischen Raum als "Daish" bezeichnet – haben neue Fakten geschaffen, die eine Befriedung Syriens in weite Ferne rücken.

Der Syrien-Experte Daniel Gerlach analysiert die komplexe Gemengelage und beleuchtet vor allem die rücksichtslose Machtpolitik des Regimes, zu der auch strategische Allianzen mit dem Iran und der libanesischen Hizbullah gehören. Er zeigt auf, wie sich Baschar al-Assad und zuvor sein Vater Hafiz al-Assad gewaltsam Loyalität sicherten und konfessionelle Spannungen in einem Land schürten, das sich nach außen als säkularer Staat ausgab. Das Buch ist, neben fundierter politischer Analyse, auch ein Lehrstück über Despotie und autoritäre Herrschaftstechniken.

Produktinformation

Bestellnummer:

1630

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Daniel Gerlach

Ausgabe:

Bd. 1630

Seiten:

388

Erscheinungsdatum:

28.09.2015

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Video Dauer
Video

49. bpb:forum "Alle gegen Alle?"

Das Vordringen der Türkei in den Norden Syriens wirft erneut die Frage auf, wer in der Region wen bekämpft? Beim 49. bpb:forum sprechen wir darüber, welche Allianzen warum eingegangen werden und…

Artikel

Der Syrien-Konflikt und die Regionalmächte

Das massive Eingreifen Russlands in den Syrien-Konflikt hat zur Zurückdrängung des IS und zur Konsolidierung des Assad-Regimes beigetragen. Doch eine politische Lösung ist nach wie vor nicht in…

Aus Politik und Zeitgeschichte
Vergriffen

Internationale Sicherheit

Vergriffen
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Trotz breiter Debatten über Gefahren und Möglichkeiten "humanitärer" Interventionen seit den 1990er Jahren ist weitgehend ungeklärt, wie auf Konflikte jenseits eigener Grenzen reagiert werden…

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Themen

Syrien: Rückkehr der Diplomatie?

Russland und die USA haben Baschar al-Assad zum Einlenken bewegt: Die syrischen Chemiewaffen sollen unter internationale Kontrolle gebracht und vernichtet werden. Ist der diplomatische Weg praktikabel…

Schriftenreihe
7,00 €

Das rebellische Spiel

7,00 €

Die WM in Katar ist aufgrund von Korruptionsvorwürfen und der prekären Menschenrechtslage heftig umstritten. Gleichzeitig rückt sie auch den Fußball in der arabischen Welt ins Blickfeld.

Audio Dauer
Podcast

Nach der Flucht – Amer Saba baut sich wieder ein Leben auf

Weil er sich gegen das Regime in Syrien engagiert hat, muss der Banker Amer Saba 2015 aus seiner Heimat fliehen. In Hamburg baut er sich ein neues Leben auf, bei dem es um mehr geht als ums Geld. Mehr…