Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Generation Allah

Generation Allah Warum wir im Kampf gegen religiösen Extremismus umdenken müssen

von Ahmad Mansour

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 1 € und 150 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Religiöser Extremismus ist kein neues Phänomen. Dennoch sehen sich die offenen Gesellschaften des Westens einer zunehmenden Zahl junger, radikaler Islamisten gegenüber, deren Werdegänge und Motive vielfach im Dunkeln bleiben. Ahmad Mansour war einer von ihnen. Er hat sich aus diesem Umfeld gelöst und berät heute zahlreiche Projekte präventiver Jugendarbeit. Seinen Erfahrungen zufolge wirkt ein Bündel von Faktoren als Katalysator der Radikalisierung: die oftmals fehlende oder schwache Autorität der Eltern ebenso wie falsche Vorbilder im Umfeld der jungen Leute, eine unzeitgemäße Auslegung des Islam sowie die als dekadent empfundenen oder so diskreditierten freiheitlichen Gesellschaften des Westens mit ihrem angeblich mangelnden Respekt für den Islam.

Nicht zuletzt missbrauchen Radikale den Islam als identitätsstiftendes Surrogat für mangelnde Perspektiven der Jugendlichen in Schule und Beruf. Mansour plädiert für einen individuellen Blick auf jeden gefährdeten jungen Menschen und für konstruktive Präventionsarbeit.

Produktinformation

Bestellnummer:

1673

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Ahmad Mansour

Ausgabe:

Bd. 1673

Seiten:

271

Erscheinungsdatum:

11.03.2016

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Reflect Your Past

Online-Radikalisierung und Online-Propagandierung

Extremistische Akteure nutzen Internet-Plattformen zur Rekrutierung, Verbreitung von propagandistischem Material, Agitation und zur Vernetzung untereinander. Lesen Sie hier mehr dazu.

Infodienst Radikalisierungsprävention

Ausdifferenzierung der islamistischen Szene

Wie verändert sich die islamistische Szene in Deutschland? Was bedeutet das für die Präventionsarbeit? Warum sind universelle Ansätze immer weniger geeignet und welche Alternativen gibt es?

Infodienst Radikalisierungsprävention

"Konfrontative Religionsbekundung"?!

Woher kommt der Begriff? Warum wird er in Medien und Debatten immer wieder diskutiert? Wie kann er in der pädagogischen Praxis und Prävention sinnvoll verwendet werden?

Video Dauer
Video

Podiumsdiskussion "Moscheen als Orte der Prävention?"

Moscheegemeinden stehen in der Radikalisierungsprävention in einem großen Spannungsfeld. Auf der einen Seite wird von ihnen gefordert, aktiver Präventionsarbeit zu leisten, da sie über…

Schriftenreihe
4,50 €

Radikalisierung im Cyberspace

4,50 €

Wie für viele radikale Gruppen spielt auch für die salafistische Szene das Internet eine wichtige Rolle, gerade für die Mobilisierung jüngerer Menschen. Mahmud El-Wereny hat zahlreiche…