Meine Merkliste

Gestrandet

Gestrandet Warum unsere Flüchtlingspolitik allen schadet - und was jetzt zu tun ist

von Alexander Betts, Paul Collier

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Flucht vor Gewalt, Katastrophen oder Perspektivlosigkeit – lange hat der Globale Norden die Augen davor verschlossen, dass und warum Menschen fliehen. Durch das Faktische gezwungen, reagiert man inzwischen – aber taugen die Instrumente und Institutionen, derer sich die Staaten Europas, die USA und andere wohlhabende Regionen der Erde im Umgang mit Geflohenen bedienen? Sind nicht angesichts der weltweiten humanitären Herausforderung Strategien zu überdenken, die sich in ihren Extremen zwischen völliger Abschottung und offenen Grenzen bewegen?

Alexander Betts und Paul Collier fordern einen Kurswechsel, der sich an alle prosperierenden Gesellschaften richtet: Humanität gegenüber Bedrohten und Bedürftigen, Unterstützung derer, die sie heimatnah aufnehmen und inkludieren, Förderung der Autonomie Geflohener, Stärkung der ökonomischen Ressourcen des Globalen Südens. Das Buch ist ein Plädoyer für einen differenzierten Umgang mit Flucht, welcher ethische und humanitäre Belange ebenso einbezieht wie rechtliche und ökonomische Tatbestände.

Produktinformation

Bestellnummer:

10145

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Alexander Betts, Paul Collier

Ausgabe:

Bd. 10145

Seiten:

336

Übersetzung:

Aus dem Englischen von Helmut Dierlamm und Norbert Juraschitz

Erscheinungsdatum:

05.04.2018

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
4,50 €

Flucht

4,50 €

Flucht ist eine der elementarsten Menschheitserfahrungen. Andreas Kossert spannt einen Bogen von frühen Überlieferungen bis zur den Fluchtbewegungen unserer Zeit. Er schaut auf deren Ursachen und…

Migrationspolitik – Monatsrückblick

Migrationspolitik – Dezember 2020

Was ist in der Migrations- und Asylpolitik im letzten Monat passiert? Wie haben sich die Flucht- und Asylzahlen entwickelt? Wir blicken zurück auf die Situation in Deutschland und Europa.

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

"Wir schaffen das"

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

"Wir schaffen das"– diese Worte stehen sinnbildlich für den Sommer 2015 und das, was im Zusammenhang mit der sogenannten Flüchtlingskrise in den Monaten darauf folgte. Der Satz wurde zum Slogan…

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Migrationspolitik – Monatsrückblick

Migrationspolitik – April 2020

Was ist in der Migrations- und Asylpolitik im letzten Monat passiert? Wie haben sich die Flucht- und Asylzahlen entwickelt? Wir blicken zurück auf die Situation in Deutschland und Europa.

Video Dauer
Erklärfilm

Zahlen und Fakten: Europa - Flucht und Vertreibung

Von den weltweit 23,9 Millionen Flüchtlingen und Asylbewerbern Ende 2018 entfielen 7,7 Millionen auf 46 europäische Staaten. Weit mehr als die Hälfte der Flüchtlinge und Asylbewerber in Europa…

Schriftenreihe
7,00 €

Flucht übers Meer / Flight Across the Sea

7,00 €

Seit jeher sind Menschen vor Not, Verfolgung, Unterdrückung oder Krieg geflohen, oft gefahrvoll in Booten über das Wasser. Erik Lindner hat in diesem Buch Bildquellen der Flucht über das Meer aus…