Meine Merkliste

Der gewaltsame Lehrer

Der gewaltsame Lehrer Europas Kriege in der Moderne

von Dieter Langewiesche

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 7 € und 700 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Ist die Moderne ohne Europas Kriege vorstellbar? Warum, wie und durch wen wurden diese Kriege geführt? Welchen Stellenwert hatten sie im Werden der Moderne, und wie beurteilten die Zeitgenossen gewaltsame Auseinandersetzungen? Der Blick auf die von Kriegen geprägte Geschichte Europas in der Neuzeit lehre, so Dieter Langewiesche, dass sich mit ihnen Hoffnungen auf Wandel verbanden.

Unabhängig davon, wie diese rückblickend bewertet werden mögen: Europas Kriege wurden geführt für mehr, bessere oder andere Ressourcen, im Zuge von Revolutionen, im Interesse der Staatenbildung, aus dem Streben nach Freiheit, nationaler Selbstbestimmung oder nationaler Homogenität. Langewiesche interessiert sich für den Wandel in Ratio, Recht und Moral europäischer Kriege bis in die Gegenwart, der zudem signifikant davon abhing, ob sie innerhalb Europas oder in kolonialen Räumen geführt wurden. Es zeige sich, dass zentrale Errungenschaften europäischer Staats- und Gesellschaftsordnungen – darunter Freiheit, Sicherheit, Selbstbestimmung – nicht ohne die Traumata der Kriege zu begreifen seien.

Produktinformation

Bestellnummer:

10401

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Dieter Langewiesche

Ausgabe:

Bd. 10401

Seiten:

512

Erscheinungsdatum:

29.08.2019

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
4,50 €

Der unsichtbare Krieg

4,50 €

Die Digitalisierung stellt die internationale Sicherheitspolitik vor massive Herausforderungen. Hackerangriffe, Manipulation über soziale Medien, aber auch künstliche Intelligenz und autonome…

Themenblätter im Unterricht
0,00 €

Mahnmal Erster Weltkrieg - Perspektiven der Erinnerung

0,00 €
  • Pdf

Im Herbst 2018 jährt sich der Waffenstillstand vom 11. November 1918 zum hundertsten Mal, im folgenden Jahr die Unterzeichnung des ­Versailler Friedensvertrags. Wie fiel und fällt die Bewertung…

  • Pdf
Artikel

Indien

Nach der Wiederwahl von Premierminister Modi im Mai 2019 kam es nach zwei Verfassungsänderungen seiner Regierung zu landesweiten Zusammenstöße zwischen Hindus und Moslems. Außerdem halten die…