Meine Merkliste

Umkämpftes Asyl

Umkämpftes Asyl Vom Nachkriegsdeutschland bis in die Gegenwart

von Patrice G. Poutrus

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Die Auseinandersetzung um die Asylpolitik hat die Bundesrepublik Deutschland seit ihrem Bestehen begleitet. Über die konkrete Anwendung der im Grundgesetz verankerten Formel "Politisch Verfolgte genießen Asylrecht" wurde von Anfang an heftig diskutiert. Nach der deutschen Wiedervereinigung gipfelten die Debatten in der Grundgesetzänderung von 1993, die eine Einschränkung des Asylrechts bedeutete - gleichwohl blieb die Kontroverse um Flucht und Asyl bestehen.

Patrice G. Poutrus beschreibt in seiner zeithistorischen Studie, was die Debatte über die Jahrzehnte hinweg kennzeichnete. Bis heute, so Poutrus, spiegele die Anwendung des Asylrechts immer auch die jeweiligen politischen und gesellschaftlichen Stimmungslagen. Er sieht im über die Jahrzehnte auszumachenden Widerstreit zwischen Befürwortern einer liberalen und Verfechtern einer restriktiven Asylpolitik nicht zuletzt eine Auseinandersetzung um die politische Kultur und das gesellschaftliche Selbstverständnis.

Produktinformation

Bestellnummer:

10505

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Patrice G. Poutrus

Ausgabe:

Bd. 15505

Seiten:

248

Erscheinungsdatum:

21.04.2020

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
4,50 €

Schwarzbuch Migration

4,50 €

Migrationsabwehr in afrikanischen Staaten, militarisierter Grenzschutz, fragwürdige Abkommen: Karl-Heinz Maier-Braun wirft einen kritischen Blick auf den europäischen und deutschen Umgang mit…

Video Dauer
Dokumentarfilm

Paradise Left Behind

Der Dokumentarfilm zeigt die Situation in den Flüchtlingslagern auf der griechischen Insel Samos in Zeiten der Coronavirus-Pandemie.

Hintergrund aktuell

70 Jahre Genfer Flüchtlingskonvention

Am 28. Juli 1951 wurde die Genfer Flüchtlingskonvention verabschiedet. Mit dem Dokument wurden die Grundlagen des internationalen Rechts für den Schutz von Menschen auf der Flucht etabliert, die bis…

Migrationspolitik – Monatsrückblick

Migrationspolitik – Juni 2021

Wie viele Menschen sind 2020 nach Deutschland zugewandert? Wie viele waren weltweit auf der Flucht? Der Rückblick auf migrationspolitische Entwicklungen im Juni.

Migrationspolitik – Monatsrückblick

Migrationspolitik – Mai 2021

Wie viele Einbürgerungen gab es 2020 in Deutschland? Wie lassen sich Fluchtursachen mindern? Der Rückblick auf migrationspolitische Entwicklungen im Mai.

Migrationspolitik – Monatsrückblick

Migrationspolitik – April 2021

Was ist in der Migrations- und Asylpolitik im letzten Monat passiert? Wie haben sich die Flucht- und Asylzahlen entwickelt? Wir blicken zurück auf die Situation in Deutschland und Europa.