Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Umkämpfte Begriffe | bpb.de

Umkämpfte Begriffe Deutungen zwischen Demokratie und Extremismus

Produktvorschau

Allgemeine Informationen

Inhaltsbeschreibung

"Demokratie", "Freiheit", "Menschenrechte" – diese und andere, mitunter schillernde und in politischen Diskursen allgegenwärtige Begriffe unterliegen vielfältigen Deutungsmöglichkeiten. Die Auslegungen variieren bereits im demokratischen Spektrum. Gleichzeitig finden die Begriffe auch Anklang in extremistischen Kreisen und in politischen Strömungen, die zwischen Demokratie und Extremismus angesiedelt sind.

Nicht selten werden gängige Verständnisse dabei verdreht oder in ihr Gegenteil verkehrt. Der Sammelband vereint Analysen von 13 Begriffen und Begriffsfamilien, zum einen hinsichtlich eines Gebrauchs, der sich an den demokratischen Grundwerten von Mehrheitsentscheidungen, Menschenrechten und Rechtsstaatlichkeit orientiert, und zum anderen einer Begriffsnutzung, die diese Prinzipien teilweise oder in Gänze ablehnt.

Texte unter anderem von Cas Mudde, Ulrich Sarcinelli, Uwe Backes, Birgit Enzmann, Wilfried von Bredow, Barbara Zehnpfennig, Thomas Meyer, Samuel Salzborn und Eckhard Jesse sollen zur Diskussion anregen und eine demokratische Argumentation im Umgang mit Antidemokraten stärken.

Produktinformation

Bestellnummer:

10024

Reihe:

Schriftenreihe

Herausgeber/-innen:

Gereon Flümann

Ausgabe:

Bd. 10024

Seiten:

360

Erscheinungsdatum:

22.12.2016

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Spicker
nur als PDF erhältlich

Verstehen wir uns richtig?

nur als PDF erhältlich
  • Pdf

So manches Wort aus dem politischen Alltag ist zwar üblich, aber in seinem Wortsinn auch ziemlich missverständlich. Der Spicker erklärt 14 politische Begriffe in einfachen Worten.

  • Pdf
Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

In guter Verfassung?

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Das Grundgesetz gilt als Meilenstein der deutschen Verfassungsgeschichte. Doch steht derzeit nicht seine Erfolgsgeschichte im Mittelpunkt, sondern die Aktivierung seiner „wehrhaften“ Komponenten.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Werkstatt

Scheitern als demokratische Kompetenz

Bei den "FuckUp-Nights für die Demokratie" sprechen Politiker über ihr eigenes Scheitern. Politikberater Martin Fuchs glaubt, dass sowohl Politik als auch Schule ein ständiges Scheitern bedeuten.

Hintergrund aktuell

14. Februar 2024: Wahlen in Indonesien

In Indonesien finden dieses Jahr die wichtigsten Wahlen in der Geschichte des Landes statt: Es werden ein neuer Präsident, das nationale und das regionale Parlament gewählt.