30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
bpb-Publikationen

Zeitbilder

Alphabet des Ankommens

Alphabet des Ankommens

Comicreportagen über den Neuanfang in einem fremden Land

Wo muss ich hin? Welche Papiere muss ich ausfüllen? Wie sind die Menschen hier? Das Alphabet des Ankommens zeigt in zwölf Comicreportagen den Neuanfang in einem fremden Land. Journalisten und Zeichner verarbeiten darin persönliche Geschichten von Menschen, die nach Deutschland kommen.

4,50 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferbeschränkungen aufgrund des Corona-Virus
Bitte informieren Sie sich auf der Seite unseres Zustellers unter der Kategorie "Internationaler Brief- und Paketversand", ob ein Versand in Ihr Land derzeit möglich ist: https://www.dhl.de/coronavirus. Falls nicht, bitten wir von einer Bestellung abzusehen.
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

Was bedeutet es, alles hinter sich zu lassen und in einem fremden Land neu anzufangen? Journalistische Reportagen und Comics zu diesem Thema gibt es viele. Aber Comicreportagen? Die sucht man fast vergeblich. Das Alphabet des Ankommens kombiniert Journalismus mit Comics, um das Thema Aus- und Einwanderung einmal anders anzugehen. E wie Ehrenamt, M wie Musik oder W wie Wohnsitz: Journalistinnen und Journalisten berichten mit Zeichnerinnen und Zeichnern aus zehn verschiedenen Ländern davon, wie Migration weltweit Menschen und Nationen prägt.

Das Alphabet des Ankommens ist ein Projekt des Deutschen Comicvereins e.V. und wurde von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) gefördert. Alle Comicreportagen sind während eines Workshops vom 6. bis 12. März 2017 in Hamburg entstanden. Mehr Informationen zum Projekt finden Sie in unserem Online-Dossier "Alphabet des Ankommens".



Herausgeber: bpb und Deutscher Comicverein e.V., Übersetzung: Lilian Pithan, Benedikt Römer, Nabeelah Shabbir, Daniel Stächelin, Seiten: 208, Erscheinungsdatum: 19.12.2017, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 3984

 


Dossier

Deutsche Demokratie

In der deutschen Demokratie ist die Macht auf mehr als 80 Millionen Menschen verteilt: Alle Bürger sind für den Staat verantwortlich. Aber wie funktioniert das genau? Wer wählt den Kanzler, wer beschließt die Gesetze? Und wie wird man Verfassungsrichter?

Mehr lesen

Shop durchsuchen

Die Schriftenreihe bietet ein breites Themenspektrum aus Zeitgeschichte, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Umwelt, Bildung und Kultur.

Mehr lesen

Hier finden Sie die Ausgaben der Zeitschrift "Aus Politik und Zeitgeschichte" im Volltext!

Mehr lesen

Hier finden Sie die Ausgaben der "Informationen zur politischen Bildung" im Volltext!

Mehr lesen

Spannende Arbeitsblätter zu aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft verbunden mit einer theoretischen und methodischen Einführung für Lehrkräfte.

Mehr lesen

bpb:magazin 2/2020
bpb:magazin

bpb:magazin 2/2020

Wegen Corona… - diesen Satz haben wir in den vergangenen Monaten oft gehört und gelesen. Im 18. bpb:magazin schauen wir, was Corona mit dem Alltag, gesellschaftspolitischen Themen sowie der politischen Bildung in Deutschland macht. Eine Übersicht aktueller Angebote finden Sie am Ende des Heftes.

Mehr lesen

bpb:medienzentrum Berlin

Neben der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und dem Medienzentrum in Bonn hat die bpb auch einen Standort in Berlin. In der Krausenstraße 4 / Ecke Friedrichstraße befindet sich das Medien- und Kommunikationszentrum in der Hauptstadt.

Mehr lesen