Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Untie To Tie (DE/FR) | bpb.de

Untie To Tie (DE/FR) Koloniale Fragmente im Kontext Schule - Fragments coloniaux dans le contexte de l'école (DE/FR)

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 7 € und 700 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

In Lehrplänen und Schulbüchern werden gesellschaftliche Zusammenhänge sichtbar, zu denen auch Überbleibsel aus kolonialen Zeiten gehören. Diese können ihren Ausdruck in strukturellem Rassismus finden, den viele Schüler*innen in ihrem Alltag erfahren - auf dem Schulhof, in den zahlreichen Interaktionen während des Unterrichts - und auch in dem, was nicht gezeigt, gesagt und vermittelt wird. Auf welche Weise sich koloniale Kontinuitäten diskursiv, bild- und sprachpolitisch niederschlagen, untersuchen die Autor*innen dieses Sammelbandes aus Kunst, Bildung und Wissenschaft mit dem Ziel, ihnen alternative Bilder entgegenzusetzen und neue Sichtweisen zu stärken.

Dans la mesure où les programmes et les manuels scolaires sont le reflet du contexte social, on y retrouve les traces de l'époque coloniale. Cela peut se traduire par le racisme structurel que subissent tant d'élèves au quotidien - que ce soit dans la cour de récréation, dans les interactions en classe, ou encore à travers ce qui n'est pas montré, dit ou enseigné. Les auteurs et autrices de cette anthologie, qui sont issues des domaines de l'art, de l'éducation et de la recherche, examinent la manière dont les continuités du colonialisme se reflètent dans le discours, les représentations et le langage. Leur objectif est de développer d'autres représentations en mettant en valeur de nouvelles perspectives.

Das Buch gibt es in zwei Versionen, einmal Interner Link: deutsch-englisch und einmal deutsch-französisch. Dies ist die deutsch-französische Version.

Produktinformation

Bestellnummer:

3945

Reihe:

Zeitbilder

Herausgeber/-innen:

Aïcha Diallo, Annika Niemann, Miriam Shabafrouz

Seiten:

316

Übersetzung:

Charlotte Bomy und/et Myriam Ochoa-Suel (Deutsch + Englisch/Allemand + Anglais → Französisch/Français), Loreto Solís Germani (Portugiesisch/Portugais → Französisch/Français), Vir Andres Hera (Spanisch/Espagnol → Französisch/Français), Odile Kennel (Portug

Erscheinungsdatum:

29.10.2021

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Zeitbilder
7,00 €

Untie To Tie (DE/EN)

7,00 €
  • Pdf

Ist der Kolonialismus wirklich schon Vergangenheit oder wirken sich koloniale Denk- und Sichtweisen noch immer auf die Vermittlung von Wissen über internationale Zusammenhänge aus?

  • Pdf
Artikel

Holocaust, Kolonialismus und NS-Imperialismus

Ist der Holocaust singulär oder gibt es Kontinuitätslinien zwischen Kolonialismus und Holocaust? Diese Frage hat in den letzten Jahren um einen Streit in der Ausrichtung der deutschen…

Artikel

Ostdeutsche Identität(en)?

Gibt es eine ostdeutsche Identität? Ist das Beharren auf dieser Identität ein Hindernis für die Vollendung der Vereinigung? Raj Kollmorgen mit einer kritischen Untersuchung.

Was geht?
0,00 €

Das Heft über Geschlechter, Liebe und Grenzen

0,00 €
  • Pdf

Durften Frauen in Deutschland schon immer Fußball spielen? Was heißt LSBTIQ+? Wie unterschiedlich leben und lieben Menschen? In dieser Ausgabe erfährst du mehr darüber.

  • Pdf
Video Dauer
Video

Trailer "Mapping Memories of Post-1989 Europe"

This conference has the claim to offer countries of Central and Eastern Europe a chance to discuss recent history and to create room for the perspective of a common European remembrance.

Video Dauer
Veranstaltungsmitschnitt

The century of the refugee

In numerous European societies, the landscape of remembrance is shaped by causes of flight, ethnic cleansing, expulsion, forced resettlement, deportation and forms of forced migration. This workshop…