Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Alles vereint? 30 Jahre deutsche Einheit

Alles vereint? 30 Jahre deutsche Einheit Themenblätter im Unterricht Nr. 124

von Frank Britsche

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 0 € und 0 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

An den freiheitlich-demokratischen Prozess der Herstellung der Einheit Deutschlands wird alljährlich am 3. Oktober feierlich erinnert. Doch bis heute reißen die Debatten zu einer fortbestehenden "Mauer in den Köpfen" und einer vermeintlich wieder zunehmenden Spaltung des Landes nicht ab.

Die Wiedervereinigung und der abrupte Systemwechsel in Ostdeutschland markierten lediglich den Anfang eines langwierigen Prozesses des gesellschaftlichen Zusammenwachsens in Deutschland. Dabei sind die Herausforderungen und Streitthemen vielfältig. Wie ist es also 30 Jahre danach um die "Einheit" Deutschlands bestellt?

Auf insgesamt vier Arbeitsblättern stehen zahlreiche aktuelle Statistiken und Umfrageergebnisse sowie verschiedene Bild- und Textquellen zur Auseinandersetzung mit dem aktuellen Stand der deutschen Einheit zur Verfügung.

Für Lehrkräfte enthält das Heft eine ausführliche Einführung ins Thema sowie methodische Hinweise zum Einsatz der Arbeitsblätter im Unterricht. Die gedruckte Ausgabe enthält zusätzlich den Interner Link: Spicker "Institutionen der EU" zum Heraustrennen.

Interner Link: Jetzt in drei Nutzungsvarianten!

Interner Link: Kopieren (PDF-Datei: gesamtes Heft, barrierefrei)

Interner Link: Ausfüllen (ZIP-Datei: 4 Arbeitsblätter als ausfüllbare PDF-Dateien, barrierefrei)

Interner Link: Verändern (ZIP-Datei: 4 Arbeitsblätter als bearbeitbare ODT-Dateien)*

*Die ODT-Dateien können mit gängigen Office-Programmen bearbeitet werden und liegen zumeist in zwei verschiedenen Versionen vor:

(AB): entspricht der PDF-Version und enthält auch Inhalte, die nicht unter freier Lizenz stehen - Nutzung im Unterricht möglich - keine Weitergabe an Dritte (OER): vollständig unter freier Lizenz - Nutzung sowie Weitergabe an Dritte unter Beachtung der Lizenzauflagen möglich

Besteht ein Arbeitsblatt vordergründig aus Inhalten, die nicht unter freier Lizenz stehen, stellen wir dieses nur als AB-Version bereit. Bitte beachten Sie zum Thema OER auch unsere ausführliche Interner Link: Nutzungsanleitung.

Wie beurteilen Sie die neuen Themenblätter? Geben Sie uns Feedback!

Helfen Sie uns dabei, die Themenblätter in Zukunft noch besser zu machen. Wir interessieren uns ganz besonders für Ihre Meinung zum neuen Design und zu unserem erweiterten Online-Angebot. Hierzu haben Sie folgende Möglichkeiten:

Machen Sie mit bei unserer Externer Link: Umfrage oder... ...nutzen Sie unseren Interner Link: Feedbackbogen und schicken diesen ausgefüllt an E-Mail Link: edu@bpb.de.

Produktinformation

Bestellnummer:

5418

Reihe:

Themenblätter im Unterricht

Autor/-innen:

Frank Britsche

Ausgabe:

Nr. 124

Seiten:

20

Erscheinungsdatum:

10.09.2020

Erscheinungsort:

Bonn

Downloads:
Hinweise: Sie möchten die Themenblätter regelmäßig gedruckt erhalten (~ 2 Sendungen / Jahr), Ihr bestehendes Abonnement abbestellen oder haben Nachfragen, Anregungen oder Kritik für die Redaktion? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail Link: E-Mail an edu@bpb.de.

Weitere Inhalte

Video Dauer
Webvideo

Eko Fresh - 1989

Gemeinsam mit seiner Community widmet Deutsch-Rapper Eko Fresh dem 30. Jahrestag des Mauerfalls den Song "1989". Dafür rief der Musiker Jugendliche und junge Erwachsene dazu auf, ihre Gedanken,…

Schriftenreihe
4,50 €

3. Oktober 1990

4,50 €

Zeitzeuge mit Kamera: Am 3. Oktober 1990 mischte sich der junge Fotograf Andreas Rost unter die Feiernden zwischen Reichstag und Brandenburger Tor. Seine Fotografien halten die vielen emotionalen…

Deutschland Archiv

"Wir wollten uns erhobenen Hauptes verabschieden"

Die Medizinerin wurde 1990 von einem Tag auf den anderen Chefin eines untergehenden Staates. Im Interview erzählt sie von politischer Konkurrenz und persönlichen Demütigungen, und zieht Bilanz:…

Deutschland Archiv

Der Mutige wird wieder einsam

Was würde die Demokratie von 1989 heute sagen, fragt der ehemalige DDR-Bürgerrechtler Klaus Wolfram. Sein Plädoyer für mehr Selbstachtung der ostdeutschen Demokratie, vorgetragen im Herbst 2019 in…