Meine Merkliste

Politik

Politik

Die politische Partizipation von Frauen ist in den letzten drei Jahrzehnten stark angestiegen: Frauen nehmen ihr Wahlrecht häufiger in Anspruch als Männer, sind in fast allen politischen Vertretungsgremien vertreten und nehmen Politik als Karriereberuf wahr. Doch trotz erhöhter Repräsentanz und weiblichen Führungskräften in der Politik existieren noch immer große Hürden bei der Umsetzung einer umfassenden Chancengleichheit: Frauen werden noch immer von wichtigen Entscheidungsprozessen ausgeschlossen und sehen sich geschlechterspezifischen Klischees ausgesetzt, die sich auch in der massenmedialen politischen Berichterstattung widerspiegeln.

Frauen in der Politik

Seit dem 22. November 2005 regiert in Deutschland mit Angela Merkel erstmals eine Kanzlerin. Auf der Länderebene übernahmen Christine Lieberknecht (CDU) in Thüringen und Hannelore Kraft (SPD) in…

Dr.rer.soc. Beate Hoecker

/ 7 Minuten zu lesen

Kein Fortschritt ohne Bewegung

Gender Mainstreaming ist eine politische Strategie, die auf die Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Entscheidungsprozessen zielt. Dabei stehen neue Instrumente sowie klassische…

Claudia Neusüß, Julia Chojecka

/ 7 Minuten zu lesen

Angela Merkel - mit "Soft Skills" zum Erfolg?

Ob besonders streng und hart oder weich und kommunikativ - immer wieder ist die Rede von einem typisch weiblichen Führungsstil. Wie steht es um die persönlichen Kompetenzen der Kanzlerin im Bereich…

Katja Glaesner

/ 15 Minuten zu lesen

Politikerinnen-Bilder im internationalen Vergleich

Frauen, die sich in die Politik begeben, müssen sich nicht nur gegen ihre männlichen Konkurrenten durchsetzen, sondern auch gegen gesellschaftliche Stereotype. Dies zeigen internationale Beispiele.

Christina Holtz-Bacha

/ 16 Minuten zu lesen

Moderieren ist alles: Frauen im Politik-Talk

Früher dominierten knorrige alte Herren die politischen Talkshows im deutschen Fernsehen. Heute leiten Frauen die wichtigsten Polit-Sendungen, während viele ihrer männlichen Kollegen für…

Reinhard Mohr

/ 11 Minuten zu lesen

Weitere Inhalte

Zeitbilder
4,50 €

Frauen in Deutschland

4,50 €

Diese facettenreiche und umfangreich illustrierte Darstellung wirft Schlaglichter auf Frauenleben in Deutschland. Sie nimmt prominente Aktivistinnen ebenso in den Blick wie die Lebenswege ganz…

Schriftenreihe
4,50 €

Equal Care

4,50 €

Nicht erst in Krisen zeigt sich, dass menschliche Grundbedürfnisse (immer noch) weithin Frauensache sind. Ihr Engagement, z.B. in Pflege, Erziehung, Bildung, zahle sich aber allzu oft nicht aus,…

Schriftenreihe
7,00 €

Down Girl

7,00 €

Was ist eigentlich Misogynie? Für Kate Manne meint der Begriff nicht den Frauenhass einzelner Personen, sondern ein System innerhalb der patriarchalen Gesellschaftsordnung, welches Frauen unterwirft…

Dossier

Frauenbewegung

In Deutschland ist wieder viel von Frauenbewegung und vom Verhältnis der Geschlechter die Rede. Doch wie verlief der Weg der Emanzipation? Die Geschichte der Frauenbewegung zeigt, an welchem Punkt…

Dossier

Homosexualität

Schwule und Lesben können heute in Deutschland und vielen anderen Ländern offen leben. Doch der Weg zu mehr Respekt war lang. Und er ist noch nicht vorbei. Weltweit werden Homosexuelle noch immer…

Schriftenreihe
4,50 €

Feminismen

4,50 €

Unterschiedliche Wege, verwandte Ziele, vergleichbare Erfolge? Historisch gewachsene politische Rahmenbedingungen wirken bis heute auf Feminismus und Geschlechterpolitik fort. Myra Marx Ferree…