2Workshop 4: Migrationsrouten, Transitländer und "Schlepperorganisationen"

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Im Workshop mit Dr. Ulrike Borchert von der Universität Hamburg ging es um Migrationsrouten aus dem globalen Süden, um die Situation in Flüchtlingslagern und spanischen Enklaven sowie um die Verantwortung Europas.
Im Workshop mit Dr. Ulrike Borchert von der Universität Hamburg ging es um Migrationsrouten aus dem globalen Süden, um die Situation in Flüchtlingslagern und spanischen Enklaven sowie um die Verantwortung Europas. (© bpb)