bpb/21.04.2021

Liebe Leserinnen und Leser,

gute Nachrichten: Die Impfquote in Deutschland steigt, bereits ein Fünftel der Bevölkerung hat schon die erste Impfung erhalten. Aber noch sind Alltag, Schule und Berufsleben durch die Pandemie geprägt. So finden auch die Veranstaltungen der Bundeszentrale ausschließlich online statt. In den Schulen ist noch kein normaler Unterricht möglich.

Der Frage, welche Auswirkungen Corona für die Demokratie und bürgerschaftliches Engagement hat, geht der Soziologe Steffen Mau im Gespräch mit Sabine Rennefanz nach. Ein Webvideo-Ideenwettbewerb "Partizipation fördern – vor und nach der Bundestagswahl" sucht nach kreativen Ideen für mehr Partizipation und Beteiligung in Zeiten der Pandemie. Wie Soziale Medien im Unterricht eingesetzt werden können, zeigen die Tipps von Dejan Mihajlović und Mandy Schiefner-Rohs im Angebot von werkstatt.bpb.de. Auch das Unterrichtsprojekt Grafstat beschäftigt sich mit dem Thema Digitalisierung und Schule.

Weiterer aktueller Lesestoff findet sich auf unserer Website bpb.de, den Angeboten von euro|topics, kinofenster.de, fluter oder in unserem Kinderangebot von HanisauLand. Wer es lieber analog mag, findet in unserem Shop eine große Auswahl von Neuerscheinungen.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre und viel Spaß beim Stöbern durch unsere Angebote!

Ihr Newsletter-Team der bpb

Online-Angebote

Eine Frau blickt auf Corona-Impf-Graffiti des Künstlers 'The Rebel Bear' an einer Wand im schottischen Edinburgh.

Deutschland Archiv

Ein Laboratorium der Demokratie

Corona könnte ein "Vereinigungsgenerator" sein. Aber auch ein Frustgenerator mit langlebigen Folgen, wenn es nicht gelingt, "das pandemische Moratorium des Alltags" zu verlassen. Im Gespräch mit Sabine Rennefanz warnt der Soziologe Steffen Mau vor einem "sich selbst verstärkenden negativen Kreislauf" politischen Nichtmehr-Engagements und plädiert dafür, Ostdeutschland "viel stärker zu einem Laboratorium der Demokratie zu machen".

Mehr lesen

Farbfoto: Rückansicht von zwei jungen männlichen Teenagern, die zwei andere männliche Teenager bei einer Handgreiflichkeit beobachten.

Kurzdossier Zuwanderung, Flucht und Asyl

Interview: gewaltaffine Männlichkeit

Warum werden junge Männer häufiger kriminell als andere Bevölkerungsgruppen? Welche Zusammenhänge gibt es zwischen Migration und Kriminalität? Ein Interview mit dem Kriminologen Dr. Christian Walburg.

Mehr lesen

Agenten der Nationalen Zivilpolizei aus San Salvador während der Operation "Secure House" gegen kriminelle Banden.

Dossier Innerstaatliche Konflikte

El Salvador

28 Jahre nach dem Bürgerkrieg in El Salvador scheint Präsident Bukele die Eindämmung der ausufernden Bandengewalt gelungen zu sein. Doch die Lage bleibt fragil, denn die strukturellen Gewaltursachen wirken fort. Armut und Perspektivlosigkeit sowie die nicht aufgearbeitete Konfliktgeschichte bedrohen das Land weiter.

Mehr lesen

Kugel mit Porträtfotos vor einer Platine (Symbolbild)

Forschen mit GrafStat

Unterrichtsprojekt Digitalisierung

Digitalisierung spielt in unserem Leben eine immer weiter zunehmende Rolle. Doch welchen Einfluss hat sie auf unser Leben? Wie hat die Corona-Pandemie unsere Art zu Lernen verändert?

Mehr lesen

Filli Montag vor dem "Werkstatt"-Set: Blonde Frau steht vor einem Regal, auf dem Ordner, eine Pflanze unter weiterer Kleinkram steht. Der Hintergrund ist lila.

werkstatt.bpb.de

Bildungshacks: Tipps für Social Media im Unterricht

Die Werkstatt-Community wollte wissen: Wie kann man Lernende dort abholen, wo sie sowieso unterwegs sind? Lehrer Dejan Mihajlović und Pädagogin Mandy Schiefner-Rohs über Soziale Medien im Unterricht zwischen Medienkompetenz und Datenschutz.

Mehr lesen

Der Infokanal schickt dir jeden Tag in der Woche interessante Hintergrundinfos zu allem aus Politik, Geschichte und Welt.

Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten. Weiter...

Publikationen

Herausforderung Salafismus - Schule und religiös begründeter Extremismus

Überarbeitete Neuauflage

Herausforderung Islamismus - Schule und religiös begründeter Extremismus

Islamismus & Extremismus sind auch an vielen Schulen ein Thema. Wie können Lehrkräfte damit umgehen? Woran erkennen sie eine mögliche Radikalisierung? Und wie können sie solch "heiße Themen" im Unterricht bearbeiten, ohne zu stigmatisieren? Der Reader möchte Lehrkräfte im Umgang damit unterstützen.

Mehr lesen

0,00
Bundestagswahl 2021

einfach POLITIK:

Bundestagswahl 2021

Bürger und Bürgerinnen wählen am 26. September 2021 den Bundestag. Alle, die wählen gehen, entscheiden mit, wer die Bürger und Bürgerinnen dort vertritt. Sie bestimmen, wer dort wichtige Entscheidungen trifft. Was macht der Bundestag? Wie wählt man? Was sind gute Gründe zu wählen? (Heft in einfacher Sprache)

Mehr lesen

0,00
Politik und Wirtschaft

Schriftenreihe (Bd. 10632)

Politik und Wirtschaft

Welche Aufgaben kommen staatlicher Wirtschaftspolitik zu? Und wie sind diese aus wissenschaftlicher Sicht zu verstehen? Die Beiträge des Bandes geben Einblicke in zentrale Themenbereiche gegenwärtiger Politischer Ökonomie wie Geld und Finanzmärkte, Gesundheit und Bildung oder Energie und Umwelt.

Mehr lesen

7,00
Pop und Populismus

Schriftenreihe (Bd. 10641)

Pop und Populismus

Popkultur ist Massenkultur - und als solche immer politisch. Galt Popmusik lange als emanzipatorisch oder subversiv, scheint sie aktuell eher die gesellschaftliche Polarisierung abzubilden und teils anschlussfähig an autoritäre und diskriminierende Positionen. Jens Balzer diskutiert dieses Phänomen.

Mehr lesen

4,50
APuZ 16/2021 Sowjetunion

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 16/2021)

Sowjetunion

Knapp 30 Jahre nach dem Ende der UdSSR existiert das Sowjetische neben dem Postsowjetischen weiter. Die größte erinnerungskulturelle Rolle in der Russischen Föderation spielt der Sieg der Roten Armee im "Großen Vaterländischen Krieg", der mit dem Überfall NS-Deutschlands auf die Sowjetunion vor 80 Jahren begann.

Mehr lesen

0,00
Der Boden

Schriftenreihe (Bd. 10603)

Der Boden

Unter uns: Die meisten Menschen verspüren wenig Anlass, über die Welt unterhalb ihrer Schuhsohlen nachzudenken. Dabei gibt es gute Gründe dafür. Peter Laufmann zeigt, was intakte Böden ausmacht und welch hohe Bedeutung sie für Klima und Ernährung, also (auch) für das Wohlergehen des Menschen haben.

Mehr lesen

4,50
Man sieht in roter Schrift: wekstatt bpp

Neues aus der Werkstatt – April 2021

Werkstatt.bpb.de lädt ein zur Werkstatt.Con, die vom 4. bis 6. Mai stattfindet. In der Onlinekonferenz möchten blickt die Werkstatt in Form verschiedener Formate auf das Jahr 2020 zurück, nimmt aber auch die Zukunft in den Blick: Wie sieht es 2021 aus in der digitalen Bildung? Weiter...

Veranstaltungen